Martinique "grand arome"

Hier kann über die Herstellung, Lagerung oder den geschichtlichen Hintergrund des Rums geredet werden.
Benutzeravatar
linus
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 211
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:24
Wohnort: 51570
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Martinique "grand arome"

Beitragvon linus » Mo 16. Jan 2017, 11:45

Post aus LUX, da ist nix im Sortiment in drei Läden.
Proben Bar & Lounge
"Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 936
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Martinique "grand arome"

Beitragvon casaBARcardi » Mo 16. Jan 2017, 11:51

linus hat geschrieben:Post aus LUX, da ist nix im Sortiment in drei Läden.

Danke für Deine Mühen :up: Ich denke auch mal da wird man am ehesten was in Frankreich finden... LMDW oder Excellence Rhum...
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Beendete FT: Große Agricole Flaschenteilung
Abgebrochene FT: FT Velier Caroni 1996 Full Proof

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 194
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Martinique "grand arome"

Beitragvon rumLove » Di 5. Sep 2017, 16:19

Ich halte gerade das aktuelle Schnapsblatt in Händen (ja, ich gestehe, aber ich _musste_ da bestellen). Die Ausgabe enthält einen Text über die Savanna Brennerei, aus dem hervorgeht, dass insgesamt 4 Brennereien grand arome Rhums herstellen.
Daher ganze einfach die Frage: Welche sind die anderen 3?

Benutzeravatar
walli_90
Matrose
Matrose
Beiträge: 71
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 12:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Martinique "grand arome"

Beitragvon walli_90 » Di 5. Sep 2017, 16:52

Ich meine mal gelesen zu haben, dass Galion auf Martinique auch kleine Mengen Grand Arôme herstellt. Abfüllungen davon gibt's wohl nicht. Ich denke, die Produktion hauptsächlich in Blends oder Backaromen geht.

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 194
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Martinique "grand arome"

Beitragvon rumLove » Di 5. Sep 2017, 17:01

Da gibts den halben Liter für 14 Euro von, ist also vermutlich wirklich eher zum backen.
Ich habe sonst noch den hier hier gefunden, scheint aber in die gleiche Kerbe zu schlagen...


Zurück zu „Hintergünde & Herstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast