News-Thread Rum Abfüllungen

Hier seid Ihr immer auf dem aktuellsten Stand.
Living_Bottle
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 349
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 17:33
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon Living_Bottle » Fr 22. Sep 2017, 20:41

Flo hat geschrieben:
Living_Bottle hat geschrieben:
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.


Ja. Ebenbürtig. Nichts, was die Welt verändert, aber ein schöner Rum zu fairem Preis.


Das klingt sehr gut! Vielen Dank, Flo!

Abends einen feinen Drink ohne lange Gewissensbisse, dafür schätze ich den 9yo.
Und da sieht das doch sehr aus. Zumindest für mich als Normalverdiener...
Nominiert zum Gute-Vorsätze-über-Bord-Werfer 2017.

Doktoron
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 256
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 19:43
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon Doktoron » Mo 23. Okt 2017, 18:48

StrumMyDrumWithRum hat geschrieben:
gschoen57 hat geschrieben:Hier gibt's ne Sonderabfüllung anläßlich des 40. Geburtstages des Geschäftsführers von Rum&Co
https://www.rumundco.de/magazin/dictador-veroeffentlich-limitierte-thomas-altmann-edition/


"Seine bärenstarken 44,5% Vol. lassen ihn erblühen" Eieiei, besser mal verdünnen! :lol:



Einfach immer wieder gut für ein Dauerschmunzeln dieses Zitat :lol:
Für R(h)um und Ehre :pirate_two_sabers:

Doktoron's beste Medizin

Rumkugel
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 286
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:26
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon Rumkugel » Mo 23. Okt 2017, 21:08

Doktoron hat geschrieben:
StrumMyDrumWithRum hat geschrieben:
gschoen57 hat geschrieben:Hier gibt's ne Sonderabfüllung anläßlich des 40. Geburtstages des Geschäftsführers von Rum&Co
https://www.rumundco.de/magazin/dictador-veroeffentlich-limitierte-thomas-altmann-edition/


"Seine bärenstarken 44,5% Vol. lassen ihn erblühen" Eieiei, besser mal verdünnen! :lol:



Einfach immer wieder gut für ein Dauerschmunzeln dieses Zitat :lol:


Der 76er war schon so gruselig *schüttel*

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 232
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon rumLove » Mo 27. Nov 2017, 19:48

The Rum Cask hat eine neue Abfüllung:

Belize Single Cask Column Still Rum
Travellers Destillerie

Abfüller: TheRumCask
Herkunft: Belize
Destillerie: Travellers
Mark: MBT
Alter: 11 Jahre
Destilliert: 2006
Abgefüllt: 2017
Alkohol: 63,2% vol.
Flascheninhalt: 0,5 Liter
Column Still Rum
Limited Edition

ohne Far

http://www.thewhiskycask.de/shpSR.php?A ... 461&p2=507

Benutzeravatar
FocusUwe
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 167
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon FocusUwe » Mo 27. Nov 2017, 20:35

:love: :love: :love:

Preis is auch super :up:
:pirate_two_sabers: Conquistador del Ron :pirate_two_sabers:

Benutzeravatar
ica
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 852
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon ica » Di 28. Nov 2017, 15:32

Ich fand Belize 2006 (Kintra) auch um einiges besser als die 2005.
___________________________________________________________________________
Single Cask Rum

Mondrian
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 6
Registriert: So 16. Jul 2017, 00:25

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon Mondrian » So 25. Mär 2018, 20:40

17jähriger Hampden für The Whisky Barrel, klingt ganz passabel:
https://www.thewhiskybarrel.co.uk/hampd ... usive.html

Rumkugel
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 286
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:26
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon Rumkugel » So 25. Mär 2018, 20:55

Mondrian hat geschrieben:17jähriger Hampden für The Whisky Barrel, klingt ganz passabel:
https://www.thewhiskybarrel.co.uk/hampd ... usive.html


Der hat mich auch schon gelockt, aber der Versand haut halt schon rein. Daher mehr für andere :D
Der Laden liefert übrigens relativ schnell nach DE :)

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 232
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon rumLove » So 15. Jul 2018, 22:49

Neuer Hampden von Velier

Velier hat einen neuen Hampden in zwei Versionen mit 46% und 60% auf den Markt gebracht.
Die Rums haben 7 bis 8 Jahre in der Karibik gelegen, laut Velier entspricht das 25 Jahren Reifung auf dem alten Kontinent (ist das realistisch?).
Verblendet wurden wohl die Marks OWH 2011 (fast gar kein Ester) - LROK 2010 (wenig Ester) und DOK 2010 (pervers viel Ester :love: )


Und so sehen die Schätzchen aus
Bild

Benutzeravatar
Flo
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 568
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 17:53
Wohnort: Der echte Norden
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon Flo » Mo 16. Jul 2018, 11:14

rumLove hat geschrieben:laut Velier entspricht das 25 Jahren Reifung auf dem alten Kontinent (ist das realistisch?).


Nein, überhaupt nicht. Einen 7 YO Karibik könnte man nicht mit einem 25 YO Kontinental verwechseln, zumindest nicht wenn man jeweils von optimaler Reife ausgeht. Die Reife ist anders, intensiver, aber nicht vergleichbar einfach nur schneller.

Meiner Meinung nach haben ca. 20 Jahre und länger kontinental gereifte Rums da schon noch einen ordentlichen Vorsprung zu 6 oder 7 Jahre tropisch gereiften. Aber mal sehen wie sich das entwickelt, ich denke der Vorsprung wird schrumpfen.

marley
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 173
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 16:29
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: News-Thread Rum Abfüllungen

Beitragvon marley » Mo 16. Jul 2018, 13:01

rumLove hat geschrieben:Die Rums haben 7 bis 8 Jahre in der Karibik gelegen, laut Velier entspricht das 25 Jahren Reifung auf dem alten Kontinent (ist das realistisch?).


Da ich die Flaschen (noch) nicht besitze bin ich auf die Bilder die online verfügbar sind angewiesen. Auch kenne ich eventuelle Äußerrungen diesbezüglich von Seiten Veliers nicht im Detail.

Aber so wie ich das sehe steht auf der Flasche das eine 7-8 jährige Reifung in den Tropen einen ähnlichen Angels Share wie eine 25 Jährige kontinentale Lagerung entspricht. Diese Rechnung könnte so stimmen. Denke schon das es hinkommt, dass in den Tropen ca. 3,33 (25Jahre /7,5Jahre) mal soviel Flüssigkeit pro Jahr verdunstet als in Europa.

Wie sich die tropische Lagerung auf den Geschmack auswirkt kann glaube ich niemand pauschal sagen bzw in eine Formel packen. Eine pauschale Aussage 7-8 Jahre Tropen erzeugt einen Geschmack ähnlich 25 Jahre Kontinental, sehe ich genauso kritisch wie Flo.


Zurück zu „Neuigkeiten & Infos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast