Eure Misch-Rums

Hier könnt ihr allerlei Diskussionen zum Thema Rum starten.
la cuneta
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Eure Misch-Rums

Beitragvon la cuneta » Mo 16. Jan 2017, 12:29

Moin in die Runde,

ich wollte einfach mal hören welche Rums ihr so zum Mischen (z.B. in Cola oder Cocktails) verwendet. Ich finde die Bedeutung der richtigen Auswahl des Rums wird zum Teil wirklich unterschätzt. Insbesondere in Cola gibt es hier für mich eklatante Unterschiede. Der Rum muss ordentlich Charakter haben (also nicht zu weich), darf aber nicht zu sprittig sein (wie z.B. HC3) m.E. Zudem sollte er preislich definitiv unter der 20 EUR Grenze liegen. Gar nicht so einfach da was passendes zu finden.

Meine Empfehlungen:
1) Cartavio 1929 Anejo Reserva Rum (extreme Würze -Rauch/Holz, ohne dabei sprittig zu sein. In der Cola ein unverkennbarer Geschmack, preislich ein Schnapper, liegt bei 12 Euro ca.)
2) Flor de cana 7 (allerdings spielt hier die alte Heimatverbundenheit mit rein)

Bin gespannt auf eure Tipps :up:

Benutzeravatar
ica
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 858
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon ica » Mo 16. Jan 2017, 12:32

la cuneta hat geschrieben:Ich finde die Bedeutung der richtigen Auswahl des Rums wird zum Teil wirklich unterschätzt.


Und damit hast du dir die Frage ja schon im Prinzip selbst beantwortet. Es kommt ganz auf das Getränk an das man herstellen möchte. Je nach Cocktail möchte man doch andere Sachen betonen oder benötigt eine bestimmte Rumcharakteristik.
Bei manchen Drinks sollte der Rum ausgewogen sein und die anderen Zutaten eher unterstützen, bei anderen ist er der Hauptkandidat und sorgt mit einem bestimmten Aroma für den Geschmack.
So pauschal kann man das also nicht sagen ;)
___________________________________________________________________________
Single Cask Rum

la cuneta
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon la cuneta » Mo 16. Jan 2017, 12:36

ica hat geschrieben:
la cuneta hat geschrieben:Ich finde die Bedeutung der richtigen Auswahl des Rums wird zum Teil wirklich unterschätzt.


Und damit hast du dir die Frage ja schon im Prinzip selbst beantwortet. Es kommt ganz auf das Getränk an das man herstellen möchte. Je nach Cocktail möchte man doch andere Sachen betonen oder benötigt eine bestimmte Rumcharakteristik.
Bei manchen Drinks sollte der Rum ausgewogen sein und die anderen Zutaten eher unterstützen, bei anderen ist er der Hauptkandidat und sorgt mit einem bestimmten Aroma für den Geschmack.
So pauschal kann man das also nicht sagen ;)


Dann würde ich das Thema auf den Cuba libre begrenzen. Darum geht es mir eigentlich.

Benutzeravatar
ica
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 858
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon ica » Mo 16. Jan 2017, 12:39

Dann verweise ich die auf diesen THREAD
___________________________________________________________________________
Single Cask Rum

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 1145
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon casaBARcardi » Mo 16. Jan 2017, 12:41

Ich hab schon alles vermischt... Für ganz normale Rum-Cola gibt es die Supermarktklassiker. Das trinkt hier zwar kaum einer aber wenn einer zu besuch ist
und nen Rum-Cola möchte will der Bacardi oder HC3 da rein haben. Die Leute kennen nix anderes... Wenn ich da dann mal Sailor Jerry reinkippe oder nen
Kraken sind die Leute ja schon geflashed ! Alles höchst unterschiedlich. Was ich sehr gerne mag (kein Witz) - Caroni-Cola ! Irre lecker. Nehme dafür den
Duncan Taylor Caroni und ne gute Cola (MioMio)... Zum Cuba Libre siehe bitte HIER

EDIT: Da war ich zu langsam... :lol:
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Aktuelle FT: FT Mount Gay und Appleton

la cuneta
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon la cuneta » Mo 16. Jan 2017, 12:47

Danke für den Hinweis. Den Thread hatte ich wohl übersehen. Sorry :pirate_shy:

Barti Slartfass
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 191
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 06:59
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon Barti Slartfass » Mo 16. Jan 2017, 12:49

casaBARcardi hat geschrieben: Caroni-Cola ! Irre lecker. Nehme dafür den
Duncan Taylor Caroni und ne gute Cola (MioMio)...




Ernsthaft? Das mag ich überhaupt nicht. zumindest nicht mit Coke und nicht mit dem ADR17

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 1145
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon casaBARcardi » Mo 16. Jan 2017, 12:51

Barti Slartfass hat geschrieben:
casaBARcardi hat geschrieben: Caroni-Cola ! Irre lecker. Nehme dafür den
Duncan Taylor Caroni und ne gute Cola (MioMio)...




Ernsthaft? Das mag ich überhaupt nicht. zumindest nicht mit Coke und nicht mit dem ADR17

Jupp... nicht immer aber ab und zu. ADR17 ist mir dafür aber bei weitem zu kostbar ;)
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Aktuelle FT: FT Mount Gay und Appleton

Barti Slartfass
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 191
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 06:59
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon Barti Slartfass » Mo 16. Jan 2017, 12:53

Ich hab das Ausprobiert da hatte ich noch mehr als ne Hand voll Buddeln. Mit dem Restbestand würde ich das auch nicht mehr probieren.

Benutzeravatar
Mowgli
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 264
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 10:36
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon Mowgli » Mo 16. Jan 2017, 13:31

ica hat geschrieben:Und damit hast du dir die Frage ja schon im Prinzip selbst beantwortet. Es kommt ganz auf das Getränk an das man herstellen möchte. Je nach Cocktail möchte man doch andere Sachen betonen oder benötigt eine bestimmte Rumcharakteristik.
Bei manchen Drinks sollte der Rum ausgewogen sein und die anderen Zutaten eher unterstützen, bei anderen ist er der Hauptkandidat und sorgt mit einem bestimmten Aroma für den Geschmack.
So pauschal kann man das also nicht sagen.

Ja, ich finde auch, dass die verschiedenen Rums in unterschiedlichen Getränken völlig unterschiedlich zur Geltung kommen.

Mein Vater hat einige Urlaubserinnerungen aus seiner Jugendzeit an Tee mit Rum. Mit den meisten Rums ist das meines Erachtens kaum genießbar, viel zu wässrig. Dann haben wir den Plantation Original Dark (sowohl 40% als auch overproof) ausprobiert und siehe da - an das Getränk kann man sich sogar gewöhnen. :D

Während der sehr würzige Plantation den Tee veredelt ist er mit einer süßen Cola wiederum -zumindest für meinen Geschmack- nur bedingt zu genießen.

Benutzeravatar
linus
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 242
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:24
Wohnort: 51570
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon linus » Mo 16. Jan 2017, 18:53

casaBARcardi hat geschrieben:
Barti Slartfass hat geschrieben:
casaBARcardi hat geschrieben: Caroni-Cola ! Irre lecker. Nehme dafür den
Duncan Taylor Caroni und ne gute Cola (MioMio)...




Ernsthaft? Das mag ich überhaupt nicht. zumindest nicht mit Coke und nicht mit dem ADR17

Jupp... nicht immer aber ab und zu. ADR17 ist mir dafür aber bei weitem zu kostbar ;)


Aber für die, die des Fahrradschlauches, nicht würdig sind :lol:
Proben Bar & Lounge
"Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)

Benutzeravatar
Rumfrommars_2.0
Matrose
Matrose
Beiträge: 77
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:29
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon Rumfrommars_2.0 » Mo 16. Jan 2017, 19:03

Hm.... hatten wir das Thema auf dem alten Dampfer nicht auch mal in Verbindung mit der Frage, welche Cola da am besten geht? Wenn nein, dann nehm ich das Thema hier mal auf. Mein Favourit: Afri-Cola. Was bei mir gar ned geht, sind alle Arten von Light - Cokes, die schmecken dann so brutal künstlich in Verbindung mit Rum, dass alles zu spät is.
Ach ja, mein Lieblingsbourbon im Cola ist (bitte nicht hauen ;) ) Jim Beam Devil's cut.

Barti Slartfass
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 191
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 06:59
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon Barti Slartfass » Di 17. Jan 2017, 08:32

Afri Cola mit dem Legendario Elixier, das ist Bombe den haben mir die Leute inden 2000er Jahren aus den Händen gerissen und dafür noch 8,-€ auf den Thresen geschmissen. Afri Legend hatte ich an die Tafel geschrieben. Danke das du mich daran erinnerst.

Coke Zero und HC3 geht noch so eben... aber generell mag ich das ganze Light-Zeug auch nicht besonders. Dazu kommt noch, das einige Süßungsmittel dafür sorgen das der Alkohol schneller ins Blut gelangt.

Bei uns hier iin einem Pizzaimbiss gibts so ne Bio Coke die ist auch ziemlich lecker. Nich so süß und etwas herber. Ich vergess imemr den Namen. Da will ich mir immer ne Buddel von mitnehmen um die mal zu mixen zu nehmen.

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 1145
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon casaBARcardi » Di 17. Jan 2017, 09:12

Bei mir hat sich diese hier durchgesetzt:

Bild

Schmeckt natürlicher und ist weniger süß als dieses Coca Cola Zeugs.
Gibt es neuerdings wohl auch als Zero, die habe ich aber noch nicht probiert...
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Aktuelle FT: FT Mount Gay und Appleton

la cuneta
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon la cuneta » Di 17. Jan 2017, 10:17

Ich kenne die Mio Mio Cola überhaupt nicht. Wo bekommt man die her? Ansonsten nehme ich gerne Fritz Cola.

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 1145
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon casaBARcardi » Di 17. Jan 2017, 10:25

la cuneta hat geschrieben:Ich kenne die Mio Mio Cola überhaupt nicht. Wo bekommt man die her? Ansonsten nehme ich gerne Fritz Cola.

Bei uns gibt es die bei ReWe, Kaufland sowie in unseren Getränkemarktketten HolAB! und Zisch...
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Aktuelle FT: FT Mount Gay und Appleton

Benutzeravatar
michelangelo
Maat
Maat
Beiträge: 119
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:37
Wohnort: Celler Umland
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon michelangelo » Di 17. Jan 2017, 13:42

Zum Mischen habe ich immer:

HC 3 Anos
HC 7 Anos
3 Island Rum blanc

... im Haus.

Das sind für mich so die wichtigsten Mischrums für die einfachsten Basics.

Ansonsten kommt es auf die Cocktails drauf an. Ich würde natürlich keinen der o.g. Rums in einem Mai Tai versenken... ;)
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum

Benutzeravatar
SpiritSafe
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 167
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 09:02
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon SpiritSafe » Mi 18. Jan 2017, 13:09

Zum Mixen sehr häufig kräftige Jamaikaner: Hampden Gold, Rum Fire, Robinson 55%. Auch der El Dorado 3 ist ein toller Mix-Rum. Es muß nicht immer HC3 sein.

Benutzeravatar
Nordlicht
Maat
Maat
Beiträge: 144
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:19
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon Nordlicht » Mi 18. Jan 2017, 18:42

Seit Casas Post über die MioMio Cola und unserem Testen sind andere Colas aus dem Keller verschwunden. ;)
Always remember that I have taken more out of alcohol than alcohol has taken out of me.
Winston Churchill

Benutzeravatar
RUMZ
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 952
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:30
Wohnort: MZ
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Eure Misch-Rums

Beitragvon RUMZ » Mi 18. Jan 2017, 18:47

Konnte die hier leider noch in keinem Supermarkt finden :(
LG

RUMZ Sample´s Fresh 2018

Keep Calm! Have a Mai Tai :D


Zurück zu „Der RUM-Chat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste