HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Du bist Sammler und hast eine bestimmte Sammelleidenschaft rund um den Rum. Hier kann diskutiert und präsentiert werden.
Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Sa 11. Mär 2017, 16:58

Hallo,

passend zu diesem Bereich möchte ich euch meine Sammlung vorstellen. Insgesamt besitze ich 135 verschiedene seltene und weniger seltene Flaschen von Havana Club. Da ich hier nicht jede vorstellen kann, zeige ich nur 2 Beispiele. Jede Flasche hat ihre eigene Geschichte, die ihr gerne auf meiner Sammlerseite unter Raritäten nachlesen könnt. Auf Wunsch kann ich auch noch weitere Flaschen hochladen.

Stolz bin ich auch auf den geschichtlichen Teil. Leider habe ich ihn auf meiner Seite in den letzten Monaten vernachlässigt (müssen), weil ich aktuell an einem großen Projekt arbeite. Dadurch dass es zur Gründerfamilie Arechabala kaum bis keine Informationen gibt habe ich mich intensiver mit diesem Thema beschäftigt. Das ging sogar soweit, dass ich bereits 2mal nach Spanien geflogen bin um die Nachkommen und Zeitzeugen zu interviewen. Ich habe viele unbekannte Details erfahren können und hunderte von Dateien bekommen die bisher nicht veröffentlicht wurden. Darunter auch unzählige Bilder aus der Zeit vor der Revolution. Ich bin dabei alles nieder zu schreiben und werde bis zum Ende des Jahres eine Art Biografie in Buchform veröffentlichen. Bis dahin ist auch noch ein Besuch auf Kuba geplant, damit ich mir die Lage vor Ort ansehen kann. Das was noch davon übrig ist... Letztendlich ist es ein großer Aufwand, der mich mehrere Stunden in der Woche kostet. Aber es macht Spaß.

Story.png
Story.png (251.16 KiB) 737 mal betrachtet


Um es vorweg zu nehmen: Ja, ich weiß, das ich mir dafür das OK holen muss, vor allem wenn ich Fremdmaterial verwende. Alles geregelt ;) Wer bis dahin interessiert ist und einen kleinen Einblick haben möchte kann die sehr knappe Zusammenfassung auf meiner Internetseite nachlesen. Sollte es Fragen geben bin ich immer erreichbar.

Dankbar bin ich über jede konstruktive Kritik. Sollte einer eine Flasche abgeben wollen, vermitteln können usw. dürft ihr euch gerne bei mir melden. Dazu zählen nicht nur Havana Club Flaschen, sondern alle Flaschen und Dinge die mit diesem Thema Arechabala zu tun haben, wie Liköre und auch Souvenirs. Zur Souvenir-Sammlung gehört zum Beispiel ein Jutesack aus den 50ern der für Zucker verwendet, sowie Original Plakate aus den 40ern.

Beispielraritäten der Sammlung:

Ron Arecha Extra de Jose Arechabala S.A. Reserva Especial 0,75l 1959.png
Ron Arecha Extra de Jose Arechabala S.A. Reserva Especial 0,75l 1959.png (149.38 KiB) 737 mal betrachtet


Havana Club Arechabala S.A.png
Havana Club Arechabala S.A.png (78.95 KiB) 737 mal betrachtet
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Mi 12. Jul 2017, 23:49

Meine beiden neuen Errungenschaften.

Mit ein wenig Glück bekomme ich übernächste Woche eine Version aus den 40ern. Um die Flasche kämpfe ich seit 8 Wochen
Dateianhänge
IMG_4925.JPG
Beide Flaschen sind aus den frühen 50ern
IMG_4925.JPG (89.98 KiB) 578 mal betrachtet
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

Benutzeravatar
Sani28
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 658
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:16
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Sani28 » Do 13. Jul 2017, 07:32

Glückwunsch und good luck.
_____________________________
VG Eric
Addicted to r(h)um :love:

Sanis Samplekiste

RUMBOOM

Benutzeravatar
Moppedlampe
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 31
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 12:45

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Moppedlampe » Do 13. Jul 2017, 12:20

Wow woher diese Passion?

Rumlounge
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 362
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 06:46
Wohnort: Westerwald
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Rumlounge » Do 13. Jul 2017, 20:21

na, da kannste ja ein richtiges Altertümchen an Land ziehen, viel Glück dabei

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Fr 14. Jul 2017, 23:47

Moppedlampe hat geschrieben:Wow woher diese Passion?


Ganz einfache Antwort:

Die Geschichte! Kleines Familienunternehmen, groß geworden, kubanische High Society, Revolution, Enteignung, Exil, Weltmarke durch joint Venture mit pernod ricard.

Ich habe auf Mallorca einen Nachfahren treffen können und wir schreiben gerade gemeinsam die Biografie der Firma. Es steckt soviel dahinter. Da ist meine Sammlung fast nebensache
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Di 1. Aug 2017, 14:04

Hallo,

endlich ist sie angekommen. Die Flasche stammt aus dem Jahr 1944 und war eine der ersten dieser zweiten Serie. Produziert von 1944 bis Anfang der 50er. Die erste Serie der Havana Club Flaschen überhaupt wurde von 1934-1943 produziert.

Anbei ein Bild meiner neuen Flasche:
IMG_2321.JPG
IMG_2321.JPG (99.53 KiB) 437 mal betrachtet
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

Benutzeravatar
Roman
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 17
Registriert: Di 25. Jul 2017, 22:31
Wohnort: Banteln

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Roman » Di 1. Aug 2017, 22:04

Moin Moin,

sehr schöne Flasche.
Viele Flaschen werden dir doch jetzt nicht mehr fehlen, oder?

MfG Roman

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Mi 2. Aug 2017, 13:40

Hi,

danke dir! Ich glaube nicht, das eine Sammlung generell komplett werden kann. Gerade bei den ganz alten Flaschen gibt es noch ein paar die fehlen. Generell sammle ich ja nicht nur Havana Club sondern von der Herstellerfamilie alles an Flaschen was damals produziert wurde. Arechabala Minzlikör, Conac usw. Davon habe ich bisher echt wenige, weil meistens nur der Rum in den export ging. Und die Kubaner haben selten irgendetwas aufbewahrt. Dazu kommen noch einige andere Dinge wie zum Beispiel Souvenirs aus der Zeit vor Castro. Vor 2 Jahren konnte ich einen Original (leeren :D ) Zuckersack, 50lbs erwerben. Originalbilder usw.

Die Arechabalas haben damals ihr Geld hauptsächlich mit Zucker und dem herstellen von Industriealkohol gemacht. Der Rum kam erst 1934 dazu. Da existierte die Firma bereits knapp 50 Jahre.
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Mi 2. Aug 2017, 18:39

Das sind die wohl vorerst letzten Neuzugänge. Ein Sammlerkollege löst seine Sammlung auf. Eigentlich schade, weil es nicht mehr viele Gleichgesinnte gibt.

IMG_6231.JPG
IMG_6231.JPG (220.11 KiB) 387 mal betrachtet
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 177
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon rumLove » Mi 2. Aug 2017, 20:18

Sag mal, juckt es dich eigentlich nie in den Fingern, so eine 50er Jahre Flasche mal aufzureißen?

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Mi 2. Aug 2017, 22:48

rumLove hat geschrieben:Sag mal, juckt es dich eigentlich nie in den Fingern, so eine 50er Jahre Flasche mal aufzureißen?


haha, ja. Also ich hatte letztes Jahr eine Flasche bekommen die auf dem Postweg ärgerlicherweise ausgelaufen ist. Der Verschluss war nicht ganz dicht und die Banderole ist komplett aufgewichen. Hatte also keinen Sammlerwert mehr. Die übrig gebliebenen 50% der Flasche habe ich dann mit 3 Freunden getestet.

Ich war jetzt aber nicht so begeistert davon. Du musst ja bedenken, das der rum damals 3-4$ gekostet hat und irgendwo auch nur eine Massenware war wie die heutigen 15-20€ Rum....
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details

espolon
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 09:33
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon espolon » Mi 2. Aug 2017, 23:54

Sehr spannend und schön mitzuverfolgen.

Wünsche dir viel Glück bei der weiteren Suche und bitte weiter daran teilhaben lassen.

Benutzeravatar
Arechabala
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 37
Registriert: Do 29. Dez 2016, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HC-Rumsammlung - Havana Club - Arechabala

Beitragvon Arechabala » Di 5. Sep 2017, 08:30

Hi,

Meine Seite hat neben diversen neuen Flaschen auch ein neues Design-Update bekommen. Für Smartphones und Tablets gibt es jetzt angepasste Ansichten.

Gruß
Arechabala
www.hc-rumsammlung.de
Info@hc-rumsammlung.de

Eine Sammlerseite mit viel Herz und Details


Zurück zu „Jäger & Sammler“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast