airprib trinkt Bier !!!

Hier könnt ihr über alle Spirituosen diskutieren die nichts mit Rum & Whisky zu tun haben.
Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 3. Okt 2017, 16:12

Wenn ich unterwegs bin, steuere ich eigentlich immer einen regionalen Getränkehändler an. Da gibt es mittlerweile einige mit einem gut sortierten Angebot.
Vieles kaufe ich aber auch online. Omnipollo, Pöhjala, Mikkeller usw. wird man vermutlich kaum in Getränkemärkten finden.

Mein Favorit für abgefahrene Sorten ist beyondbeer.de.

Benutzeravatar
RUMZ
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 952
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:30
Wohnort: MZ
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon RUMZ » Di 3. Okt 2017, 18:27

Cool, danke für den Tip :up:
LG

RUMZ Sample´s Fresh 2018

Keep Calm! Have a Mai Tai :D

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 10. Okt 2017, 16:36

338) Omnipollo (Stockholm / Schweden) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Leon, Belgian Pale Ale - 6,5 %
In der Nase Karamell, Sahnebonscher, im Mund eher säuerlich. Hefig, brotig, Traube.
7/10 Punkte

339) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Aurora, Galaxy Mosaic Wheat IPA - 7,2 %
Maracuja, Ananas, hefig, säuerlich, hopfig.
7/10 Punkte

340) Maisel & Friends (Bayreuth) - Choco Porter - 6,5 %
Herrenschokolade, Mocca, türkischer Kaffee, malzig, herb und doch süß,k Karamell.
8/10 Punkte

341) Leikeim Brauhaus (Altenkunstadt) - Steinbier - 5,8 %
Die Bierwürze wurde mit glühenden Steinen erhitzt. Würzig, malzig, süßlich, Basalt (?).
7/10 Punkte

342) Leikeim Brauhaus (Altenkunstadt) - Landbier - 5,4 %
Mild, würzig, leicht Honig, etwas grüner Apfel.
7/10 Punkte

343) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Raspberry Meringue Ice Cream Pie - 6 %
Sieht aus wie heller Rotwein. Himbeere, säuerlich, eher Saft als Bier.
5/10 Punkte

344) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Maple Truffle Ice Cream Waffle, Imperial Porter - 11,5 %
Haselnuss, Tiramisu, Vollmilchschokolade, süß, fett, Zuckerwatte, leicht Kirsche. Echter Nachtisch.
9/10 Punkte

345) Löwenbräu (München) - Oktoberfestbier - 6,1 %
Würzig, malzig, lecker.
7/10 Punkte

346) Paulaner (München) - Oktoberfest Bier 2017 - 6,0 %
Würzig, malzig, leichter, lecker.
7/10 Punkte

347) Hacker-Pschorr Bräu (München) - Oktoberfest Märzen - 5,8 %
Würzig, malzig, lecker.
7/10 Punkte

348) Spaten - Franziskaner - Bräu (München) - Oktoberfestbier - 5,9 %
Würzig, malzig, leichter, lecker.
7/10 Punkte

349) Hofbräuhaus (München) - Oktoberfestbier - 6,3 %
Würzig, malzig, lecker.
7/10 Punkte

Für meinen Geschmack schmecken die ganzen Oktoberfestbiere alle mehr oder weniger gleich. Getestet an einem bayrischen Abend mit Freunden. Lecker, aber alles ähnlich.

350) Hofbräuhaus (München) - Helles Vollbier - 5,1 %
Locker, lecker, würzig.
7/10 Punkte

351) Gessner Privatbrauerei (Sonneberg) - Premium Pils - 4,9 %
Mild, würzig, blumig.
7/10 Punkte

352) Licher Privatbrauerei (Lich) - Original 1854 Kellerbier - 5 %
Malzig, würzig.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
Sani28
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 778
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:16
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon Sani28 » Di 10. Okt 2017, 18:45

airprib hat geschrieben:Für meinen Geschmack schmecken die ganzen Oktoberfestbiere alle mehr oder weniger gleich. Getestet an einem bayrischen Abend mit Freunden. Lecker, aber alles ähnlich.

:O :eek: :eek:
_____________________________
VG Eric
Addicted to r(h)um :love:

Sanis Samplekiste

RUMBOOM

Letter of Marque

Benutzeravatar
ica
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 856
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon ica » Do 12. Okt 2017, 17:24

Wieso überrascht dich das?
___________________________________________________________________________
Single Cask Rum

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 16. Okt 2017, 16:32

353) Altenauer (Altenau) - Edelpils - 5,0 %
Würzig, etwas hopfig, fast cremig, sehr lecker.
8/10 Punkte

354) Altenauer (Altenau) - Harzer Dunkel - 5,0 %
Röstaromen, malzig, Wallnuss, Akazienhonig.
7/10 Punkte

355) Brinckhoff (Dortmund) - No. 1, Pils (vom Fass) - 5 %
Würzig, grasig, leicht hopfig, leicht herb.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 30. Okt 2017, 14:40

356) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Amun, Double IPA - 8 %
Ananas, Maracuja, Rapshonig, hopfig.
8/10 Punkte

357) Zedazeni (Mtskheta / Georgien) - Premium Beer, Lager - 5,0 %
Würzig, leicht hopfig, lecker.
7/10 Punkte

358) Hennings Handwerksbrauerei (Leezen) - Strong Ale (0,75 l Flasche) - 7,8 %
Hopfig, herb, Pfirsich, cremig, etwas malzig, Akazienhonig, würzig.
8/10 Punkte

359) Einstök (Akureyri / Island) - Icelandic Doppelbock 2017, Limited Edition - 6,7 %
Geiles Etikett, der "übliche" Wikinger hat eine rote Nase aufgesteckt. Walnuss, malzig, hinten bitter, dunkle Schokolade, Röstaromen.
8/10 Punkte

360) Ugly Duck (Nörre Aaby / Dänemark) - Miami Vice, Pale Ale - 4,7 %
Hopfig, Maracuja, Pfirsich, etwas dünn.
7/10 Punkte

361) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Blueberry Slab Cake Ice Cream - 7 %
Fett Blaubeere, Sirup, Vanille, süß, cremig, Fruchtsäure, Toffee.
7/10 Punkte

362) Lille (Kiel) - Pils - 5,0 %
Herb, hopfig, würzig.
7/10 Punkte

363) Braufactum (Frankfurt) - The Brale, Brown Ale - 5,0 %
Malzig, etwas Karamell, etwas Erdbeere, hinten bitter.
7/10 Punkte

364) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Popsicle Ice Cream Pils - 5,2 %
Gras, Heu, Citrus, Aprikose, würzig, hopfig.
8/10 Punkte

365) Beck Brauerei (Bremen) - Beck``` s Green Lemon - 2,5 %
Frisch, Limette, hat wenig mit Bier zu tun, aber sehr lecker.
7/10 Punkte

366) Krenkerup (Saksköbing / Dänemark) - Classic, Amber Lager - 4,8 %
Etwas malzig, würzig, lecker.
7/10 Punkte

367) Buddelship (Hamburg) - Blanker Hans, Weißbier - 5,3 %
Räucheraal, hopfig, hefig.
7/10 Punkte

368) Buddelship (Hamburg) + Tilmans (München) - Ahoy-Ster Stout, Oyster Stout - 6,8 %
Collab Brew mit Austern gebraut. Salzig, Röstaromen, malzig, Johannisbeere.
7/10 Punkte

369) Buddelship (Hamburg) - Brügge, Belgian Saison - 5,6 %
Lychee, leicht hefig, hopfig, leicht säuerlich, frisch, Zitrone.
7/10 Punkte

370) Ratsherrn (Hamburg) - Matrosenschluck, Oat White IPA - 6,5 %
Gebraut mit Orangenschalen.
Maracuja, Ananas, Citrus, hopfig, hefig, cremig. Erstaunlicherweise hat es jetzt bei mir deutlich besser als vom Fass abgeschnitten.
8/10 Punkte

Apr 18: jetzt hatte ich eher Orange und Citrus als Frucht. Auch eine blumige und hopfige Note. Aber immer noch 8/10 Punkte

371) GIB Gesellschaft für Importbiere und Bierspezialitäten (Frankfurt) - Pionier, glutenfreies Pils - 4,5 %
Boah, scheußlich, höchstens bierartig.
3/10 Punkte

372) Altenburger (Altenburg) - Festbier - 6,0 %
Malzig, süßlich, leicht Karamell, würzig.
7/10 Punkte

373) Ratsherrn (Hamburg) - Nightfall, Chocolate Stout - 4,8 %
Gebraut mit Vanille und Cacao. Schwarzbrot, Malzbrocken, Bourbonvanille, Kaffee, dunkle Schokolade.
8/10 Punkte

374) Ratsherrn (Hamburg) - Lazy in Red, IPA - 6,7 %
Hopfig, bitter, cremig, Pfirsich, kräftig.
8/10 Punkte

Ergänzung 10.1.18:
Jetzt fand ich es noch deutlich besser mit Schokolade, Blutorange, Citrus und roten Beeren.
9/10 Punkte

375) Stiegl (Salzburg / Österreich) - Goldbräu - 5,0 %
Würzig, weich, leicht süßlich, frisch.
7/10 Punkte

376) Steamworks (Vancouver / Kanada) - Heroica Red Ale - 5,6 %
Hopfig, Kürbis, etwas karamellig, cremig.
8/10 Punkte

377) Steamworks (Vancouver / Kanada) - White Stout - 5,1 %
Gebraut mit Kakao, Kaffee und Haferflocken. Kaffeesatz, Milchkaffee, hinten schokoladig.
8/10 Punkte

378) Duckstein (Hamburg) - Saphir, Kellerbier - 5,1 %
Frisch, leicht süßlich, etwas Pfirsich.
6/10 Punkte

379) Duckstein (Hamburg) - Opal, Pilsener - 4,9 %
Leicht hopfig, würzig, etwas bitter.
7/10 Punkte

380) Weltenburger Kloster (Weltenburg) - Barock Dunkel - 4,7 %
Malzig, nussig, würzig, Röstaromen, sehr lecker.
9/10 Punkte

381) Riedenburger Brauhaus (Riedenburg) - Dolden Sommer Sud - 4,2 %
Maracuja, Citrus, Pfirsich, hopfig, frisch.
7/10 Punkte

382) Union Brauerei (Bremen) - Hanseat 2.0 - 6,0 %
Blumig, würzig, etwas Pfirsich, knackig.
8/10 Punkte
Zuletzt geändert von airprib am Di 10. Apr 2018, 15:55, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 6. Nov 2017, 10:48

383) Hanscraft (Aschaffenburg) + Kompaan (Den Haag / Niederlande) - Mahoni Marina, BBQ Dark Ale - 7,5 %
Aus dem Bavarian-Pure-Pot-Still-Rum-Cask. Collab Brew.
Röstaromen, malzig, rauchig, Barbecue, hinten bitter.
9/10 Punkte

Mai 2018 aus der 0,66 l Flasche:
Ganz deutliche Rum Aromen, Pflaume, Karamell, leichte Raucharomen, etwas holzig.
Wieder 9/10 Punkte

384) Pöhjala (Tallinn / Estland) - Virmalised, IPA - 6,5 %
Maracuja, Citrus, Grapefruit, hopfig, etwas Banane, hinten bitter.
9/10 Punkte

385) Pöhjala (Tallinn / Estland) - Kalana, Brown Ale - 8 %
Gebraut mit Vanille und Piniennadeln. Mocca, dunkle Herrenschoholade, Kakao, etwas süßlich, etwas bitter, etwas fruchtig. Sehr geil.
10/10 Punkte

386) Pöhjala (Tallinn / Estland) - Uus Maailm, San Diego Session IPA - 4,7 %
Grapefruit, hopfig, bitter, würzig.
7/10 Punkte

387) Brasserie de la Presquile (Quiberon / Frankreich) - Zephyr, Blonde Speciale Bitter - 4,5 %
Megaviel Schaum, etwas bitter, Banane, etwas hefig.
7/10 Punkte

388) Union Brauerei (Bremen) - Keller Pils - 4,9 %
Frisch, etwas Banane, feinherb, leicht hopfig.
7/10 Punkte

389) Hanscraft (Aschaffenburg) - Taithi Nua, Barrel Aged Bock (Jameson Whisky Cask) - 7,7 %
Nasse Cornflakes, Milchschokolade, malzig, süßlich, Whisky ist nicht wirklich rauszuschmecken, Sahnebonscher.
7/10 Punkte

390) Sudden Death Brewing (Timmendorfer Strand) - Tough Guy Ale, East Coast Pale Ale - 5,9 %
Maracuja, Grapefruit, Mandarine, Blutorange, hopfig.
7/10 Punkte

391) Boulevard Brewing (Kansas City / USA) - Tank 7, Farmhouse Ale - 8,5 %
Hopfig, hefig, Banane, bitter, cremig.
6/10 Punkte

392) Sudden Death Brewing (Timmendorfer Strand) - The Jungle King, Banana Split Style Porter - 6,0 %
Banane, Kakao, Karamell, etwas Röstnoten, sehr geil.
8/10 Punkte

393) Beer of the Gods (Wacken) - Mjölnir, Nordic Lager - 5,3 %
Hopfig, knackig, würzig.
7/10 Punkte

394) Beer of the Gods (Wacken) - Heimdalls Willkomm, Trunk aus Bier und Met - 6,5 %
Süßlich, Johannisbeere, Rapshonig, mir zu süß, nicht so meins.
5/10 Punkte

395) Brewers & Union (München) - Unflt Lager - 5 %
Würzig, etwas süßlich, geht so.
6/10 Punkte

396) Omnipollo (Stockholm / Schweden) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Zodiak, IPA - 6,2 %
Grapefruit, Citrus, hopfig, Maracuja, Banane.
7/10 Punkte
Zuletzt geändert von airprib am Di 15. Mai 2018, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » So 12. Nov 2017, 17:05

397) Buddel GmbH (Schillsdorf) gebraut in Marsberg - Lück Pils - 4,9 %
Ordentlich hopfig für ein Pils, feinherb, würzig, hinten bitter.
6/10 Punkte

398) Victory Brewing (Downingtown / USA) - 21st Birthday IPA - 6,1 %
Pampelmuse, Parfümnote, Ananas, hopfig.
5/10 Punkte

399) Victory Brewing (Downingtown / USA) - Kirsch Gose, Sour Cherry Bier - 4,7 %
Süßkirschen, säuerlich, Vanille, spannender Mix von süß und sauer.
6/10 Punkte

400) Kulmbacher (Kulmbach) - Kapuziner Hefe-Weissbier naturtrüb - 5,4 %
Etwas säuerlich, hefig, Banane, etwas dreckig (positiv gemeint!), leicht hopfig.
8/10 Punkte

401) Kulmbacher (Kulmbach) - Kapuziner Kellerweizen - 5,1 %
Etwas säuerlich, hefig, etwas malzig, Banane, nicht ganz so gut wie das Hefe-Weissbier.
7/10 Punkte

402) Bitburger (Bitburg) - Craftwerk Skipping Stone, Summer Ale - 4,8 %
Maracuja, hopfig, knackig, aber etwas dünn.
6/10 Punkte

403) Boulevard Brewing (Kansas City / USA) - The Calling, Double IPA - 8,5 %
Grapefruit, hopfig, Citrus, mächtig.
7/10 Punkte

404) Abbaye de Leffe (Dinant / Belgien) - Blonde - 6,6 %
Vanille, leicht Nelken, würzig, etwas Rapshonig, etwas hefig und säuerlich.
7/10 Punkte

405) Abbaye de Leffe (Dinant / Belgien) - Brune - 6,5 %
Malzig, hefig, etwas säuerlich, leicht schokoladig.
7/10 Punkte

406) Lederer Bierkontor (Nürnberg) - Pils - 5,1 %
Etwas hopfig, feinherb, hinten bitter werdend, würzig.
6/10 Punkte

407) Pöhjala (Tallinn / Estland) - Must Kuld, Porter - 7,8 %
Tiefschwarz mit cremig braunem Schaum, Espresso, schokoladig, Rapshonig, hinten feinherb.
7/10 Punkte

408) Pöhjala (Tallinn / Estland) - Cellar Series: Mutant Disco TQ, Tequila Barrel Aged White IPA - 7,5 %
Tequila ist deutlich zu schmecken, Salmiak, Chicoree, frisch.
7/10 Punkte

409) Bayreuther Bierbrauerei (Bayreuth) - Aktien Zwickl Kellerbier - 5,3 %
Etwas malzig, leichte Raucharomen, süffig.
7/10 Punkte

410) Arcobräu (Moos) - Mooser Liesl, Helles - 5,3 %
Typisches Helles, leicht malzig, leicht süßlich, weich, sehr lecker.
7/10 Punkte

411) Störtebeker (Stralsund) - Atlantik Ale - 5,1 %
Hopfig, grün, megalecker, genau meins.
9/10 Punkte

412) Insel Brauerei (Rambin) - Baltic Dubbel, Belgian Style Dubbel (0,75 l Flasche) - 8,5 %
Malzig, Toffee, cremig, wuchtig, etwas Brot.
8/10 Punkte

413) Schneider - Weisse (Kelheim) - TAP6 Mein Aventinus, Weizendoppelbock - 8,2 %
Malzig, Toffee, weiße Johannisbeere, süßlich, knackig.
7/10 Punkte

414) Union Brauerei (Bremen) - Porter - 4,5 %
Nussig, Milchschokolade, malzig, etwas dünn, hinten herb.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
RUMZ
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 952
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:30
Wohnort: MZ
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon RUMZ » So 12. Nov 2017, 17:59

Ich hoffe die hast Du nicht alle heute getrunken :pirate_ugly: ;)
LG

RUMZ Sample´s Fresh 2018

Keep Calm! Have a Mai Tai :D

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 21. Nov 2017, 10:59

415) Altenmünster Brauer Bier (Marktoberdorf) - Winterbier dunkel - 5,5 %
Würzig, malzig, etwas nussig, etwas fruchtig, die Aromen sind schwer zu greifen, sehr lecker.
8/10 Punkte

416) Haffner Privatbrauerei (Uslar) - Bergbräu Altstadt Dunkel - 4,9 %
Malzig, nussig, etwas rauchig, etwas süßlich.
6/10 Punkte

417) Budejovický Budvar (Ceske Budejovice / Tschechien) - Pardal Czech Imported Lager - 4,5 %
Etwas malzig, etwas würzig, leichte Bitternote.
6/10 Punkte

418) Hofbräuhaus (München) - Winterzwickel - 5,5 %
Süßlich, würzig, Akazienhonig, schokoladig, weihnachtlich.
8/10 Punkte

419) Boulevard Brewing (Kansas City / USA) - Single-Wide IPA - 5,7 %
Grapefruit, Maracuja, Lichee, hopfig, hinten herb.
7/10 Punkte

420) Wahnsinn Eppendorf (Hamburg) - Von Freude Sonnenöl No. 3, Dry Hopped Saison - 5,6 %
Pfirsich, hopfig, trocken, cremig, grasig.
7/10 Punkte

421) Häffner Bräu (Bad Rappenau) Brothers in Beer Collab Brew - Hopfenstopfer It`s Doomsday, West Coast IPA - 6,8 %
Hopfig, knackig, Pfirsich, Citrus, Maracuja.
8/10 Punkte

422) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Noah Pecan Mud, Hazelnut Cupcake, Imperial Stout - 11 %
Tiefschwarz, Hanuta Haselnusschnitte, cremig, süß mit bitterem Stich, schokoladig, ölig, flüssiges Nutella, sehr spannend.
9/10 Punkte

423) Omnipollo (Stockholm / Schweden) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Perikles, Rustik Pilsner - 4,3 %
Knackig, hopfig, grün, Citrus, sehr geile Pilskreation.
9/10 Punkte

424) Svaneke Bryghus (Svaneke / Dänemark) - India Pale Ale - 5,8 %
Etwas malzig, hopfig, Pfirsich, Grapefruit, hinten bitter.
7/10 Punkte

425) Skovlyst Bryghus (Vaerlöse / Dänemark) - Böge Bryg, Brown Ale - 5,2 %
Malzig, aber nicht so süß, leicht dunkler Kandis, sehr lecker.
7/10 Punkte

426) Wychwood Brewery (Witney / UK) - Black Wych, A Dark Mysterious Spellbinding Porter - 5,0 %
Malzig, nussig, leicht parfümig, schokoladig.
7/10 Punkte

427) Beavertown (London / UK) - 8 Ball, Rye IPA (0,33 l Dose) - 6,2 %
Hopfig, Mango, Pfirsich, cremig, sehr geil.
9/10 Punkte

428) Beavertown (London / UK) - Smog Rocket, Smoked Porter (0,33 l Dose) - 5,4 %
Leicht rauchig, Röstaromen, nussig, malzig.
9/10 Punkte

429) Franken Bräu (Mitwitz) - Märzen - 5,4 %
Malzig, leichte Bitternote, spannend für ein Märzen.
7/10 Punkte

430) Franken Bräu (Mitwitz) - Festbier - 5,4 %
Etwas süßlich, würzig, nicht so spannend wie das Märzen.
6/10 Punkte

431) Hasen-Bräu (Augsburg) - Hasen hell - 5,0 %
Normales Helles, etwas dünn.
6/10 Punkte

432) Hoppen un Molt Warnemünde (Rostock) - Tropical IPA - 6 %
Tropencocktail in der Nase, Pampelmuse, Maracuja, hopfig, etwas säuerlich.
6/10 Punkte

Nachtrag 2.1.18: Beim zweiten Versuch fand ich das Bier etwas besser. Sehr viel Schaum, zusätzlich noch Pfirsich und würzig.
7/10 Punkte


433) Redchurch (London / UK) - Shoreditch Blonde - 4,5 %
Weißbier, etwas hefig, Banane, leicht säuerlich.
7/10 Punkte

434) Redchurch (London / UK) - Bethnal Pale Ale - 5,5 %
Tropischer Fruchtkorb, Maracuja, Mango, Grapefruit, Ananas, hopfig, sehr geil.
9/10 Punkte
Zuletzt geändert von airprib am Di 2. Jan 2018, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 27. Nov 2017, 13:05

435) Weird Beard (Hanwell / UK) - Hops Maiden England, English Hopped Pale - 4,5 %
Tropische Früchte, hopfig, etwas dünn.
6/10 Punkte

436) Beavertown (London / UK) - Neck Oil, Session IPA (0,33 l Dose) - 4,3 %
Citrus, Grapefruit, etwas hopfig, etwas dünn.
7/10 Punkte

437) Anchor Brewing (San Francisco / USA) - Go West! IPA - 6,7 %
Pfirsich, Blutorange, Thymian, hopfig, recht bitter.
7/10 Punkte

438) Anchor Brewing (San Francisco / USA) - Liberty Ale - 5,9 %
Rote Grapefruit, Granatapfel, Pfirsich, hopfig, perfekte Mischung.
9/10 Punkte

439) The Five Point Brewing (London / UK) - London Smoke, Imperial Porter - 7,8 %
Schokolade, Räucherfisch, cremig, Mocca, hinten bitter, geile Kombination.
8/10 Punkte

440) Crew Republic (München) - Roundhouse Kick, Imperial Stout - 9,2 %
Schokolade, fett, Haselnuss, hinten bitter.
8/10 Punkte

441) Beck Brauerei (Bremen) - Beck``` s Pils (vom Fass) - 4,9 %
Recht normales Pils ohne große Besonderheit, leicht hopfig, schmeckt.
7/10 Punkte

442) Birrificio Angelo Poretti (Valganna / Italien) - Angelo Pale Ale (vom Fass) - 6,5%
Fruchtig, weich, Pfirsich, Blutorange, malzig, hopfig.
7/10 Punkte

443) Brooklyn Brewery (New York / USA) - Brooklyn Lager (vom Fass) - 5,2 %
Blumig, ganz leicht hopfig, eher dünn.
7/10 Punkte

444) Beavertown (London / UK) - Gamma Ray, American Pale Ale (0,33 l Dose) - 5,4 %
Citrus, Grapefruit, hopfig, fruchtig, lecker.
8/10 Punkte

445) Bitburger (Bitburg) - Craftwerk Horny Ariana, German-Style Bock - 7,4 %
Malzig, cremig, Pfirsich, etwas hopfig, etwas Rapshonig.
8/10 Punkte

446) Superfreunde (Berlin) - Till Death, Old School Ale, kaltgehopftes Altbier - 5,5 %
Merkwürdig, herb, hopfig, etwas malzig, etwas Grapefruit, für mich etwas unstimmig.
6/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 1. Dez 2017, 10:14

447) Poppels Bryggeri (Jonsered / Schweden) - Russian Imperial Stout - 9,5 %
Schwarz wie die Nacht, schokoladig, malzig, cremig, herb, Mocca-Sahne, spannend.
8/10 Punkte

448) Poppels Bryggeri (Jonsered / Schweden) - Passion Pale Ale - 5,2 %
Maracuja, Grapefruit, Ananas, hopfig, viel Kohlensäure, etwas säuerlich.
7/10 Punkte

449) Poppels Bryggeri (Jonsered / Schweden) - DIPA, Double India Pale Ale - 8 %
Maracuja, Grapefruit, hopfig, fett, bitter.
7/10 Punkte

450) Camba Bavaria (Seeon) - Black Shark, Imperial Black IPA - 8,5 %
Fett, ölig, Herrenschokolade, hopfig, herb, leicht Kaffee, spannend.
8/10 Punkte

451) Klosterbrauerei (Neuzelle) - Neuzeller Kloster-Bräu Stout Beer 1722, Imperial Porter - 8,1 %
Malzig, herbe Nougatschokolade, Marone.
7/10 Punkte

452) Klüvers Delikatessen Manufaktur (Neustadt in Holstein) - Amber Mandarina Bock (0,75 l Flasche) - 6,8 %
Pfirsich, Blutorange, Mandarine, weich, cremig, könnte etwas mehr Kohlensäure vertragen.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 5. Dez 2017, 12:46

453) Klüvers Delikatessen Manufaktur (Neustadt in Holstein) - Heimat, Landbier - 5,2 %
Etwas süßlich, malzig, als Kontrast auch herb, sehr lecker.
8/10 Punkte

454) Klüvers Delikatessen Manufaktur (Neustadt in Holstein) - Dunkel - 5,0 %
Heller Bernstein im Glas, karamellig, leichte Röstnoten, malzig, ganz leicht süßlich, ganz leicht hopfig, spannend.
8/10 Punkte

455) Maisel & Friends (Bayreuth) - Stefan`s Indian Ale (0,75 l Flasche) - 7,3 %
Citrus, Grapefruit, Pfirsich, hopfig, malzig, cremig, erdig, hinten herb.
7/10 Punkte

456) Maisel & Friends (Bayreuth) - Jeff`s Bavarian Ale (0,75 l Flasche) - 7,1 %
Etwas Räucherfisch, malzig, weich, rund, etwas würzig.
7/10 Punkte

457) Kulmbacher (Kulmbach) - Mönchshof Weihnachtsbier - 5,6 %
Malzig, würzig, hinten leicht herb.
7/10 Punkte

458) Weird Beard (Hanwell / UK) - Mariana Trench, Transpacific Pale Ale - 5,3 %
Grapefruit, hopfig, nichts besonderes.
6/10 Punkte

459) Buddelship (Hamburg) - Mr. B, New England IPA - 6,7 %
Megaviel Schaum, Grapefruit, säuerlich, hopfig, trocken, spannend.
7/10 Punkte

460) Buddelship (Hamburg) - Smook in de Piep, Imperial Porter - 9,6 %
Rauchig, malzig, etwas kalter Kaffee, cremig, schokoladig, hinten herb.
8/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 8. Dez 2017, 09:41

461) Brewers & Union (München) - Summer, Weizen Ale - 5,5 %
Weizig, Orange, frisch.
7/10 Punkte

461) Brewers & Union (München) - Beast of the Deep, Heller Bock - 6,5 %
Cremig, Rapshonig, Marzipan, malzig.
7/10 Punkte

462) Mecklenburgische Brauerei (Lübz) - Lübzer Pils (vom Fass) - 4,9 %
Pilsartiges eher dünnes Gebräu, nichts dolles.
5/10 Punkte

461) Brewers & Union (München) - Friday, India Pale Ale - 6,5 %
Pfirsich, Mandarine, süßlich, hopfig, spannend.
7/10 Punkte

462) Stigbergets (Göteborg / Schweden) - Amazing Haze, New England Style IPA - 6,5 %
Reife Mango, Papaya, leicht harzige Note, hopfig, sehr herb.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 12. Dez 2017, 14:43

463) Svaneke Bryghus (Svaneke / Dänemark) - Classic - 4,6 %
Würzig, knackig, etwas herb, hinten etwas süßlich, etwas malzig, lecker.
7/10 Punkte

464) Svaneke Bryghus (Svaneke / Dänemark) - American Lager - 4,8 %
Würzig, holzige Bitterkeit, hopfig, nicht so meins.
5/10 Punkte

465) Svaneke Bryghus (Svaneke / Dänemark) - Mörk Guld - 5,7 %
Leichte dunkle Honignote, würzig, weich.
7/10 Punkte

466) Schlappeseppel (Grossostheim) - Dunkel - 5,2 %
Malzig, dunkle Noten, leicht nussig, sehr lecker.
8/10 Punkte

467) Lervig Aktiebryggeri (Stavanger / Norwegen) - 3 Bean Stout, Imperial Stout - 13 %
Collab Brew mit Way Beer (Brasilien). Gebraut mit Tonka, Kakao und Vanille Bohnen.
Tiefschwarz, süß, Lebkuchen, Vanille, dunkle Schokolade, Kokos, die Tonka Bohne ist deutlich zu schmecken und zu riechen, fett, ölig, cremig, leicht herbe Note schwingt mit.
8/10 Punkte

468) Mashsee (Hannover) - Triple 20, India Pale Lager - 6,8 %
Citrus, Grapefruit, hopfig, grünes Heu, sehr würzig, sehr lecker.
8/10 Punkte

469) Beavertown (London / UK) - The You Zoo, IPA (0,33 l Dose) - 7,5 %
Collab Brew mit Green Cheek (USA). Gebraut mit Yuzu Frucht und Formosa Oolong Tee.
Trübe Tropenfrucht Schorle mit viel Hopfen. Citrus, Pfirsich, Mango, blumig, erdig, deutliche Teenote, ordentlich Fruchtsäure.
8/10 Punkte

470) Beavertown (London / UK) - Humuloid, New England Double IPA (0,33 l Dose) - 8,7 %
Weich, Mango, Ananas, fett hopfig, sehr geil.
8/10 Punkte

472) Crew Republic (München) - X 10.0 Helles - 5,2 %
Mango, etwas süßlich, dann kommt der Hopfen, super eingebunden, knackig auf den Punkt, etwas trocken, grünes Heu.
8/10 Punkte

473) Crew Republic (München) - X 6.1 Imperial Red - 7,6 %
Malzig, dunkler Kandis, kräftig, hopfig, Blutorange, hinten etwas herb.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 18. Dez 2017, 10:04

474) Simon (Lauf) - Spezial, Altfränkisches Vollbier - 5,6 %
Malzig, dunkler Kandis, aber nur leicht süßlich, leicht rauchig.
7/10 Punkte

475) Lervig Aktiebryggeri (Stavanger / Norwegen) - Orange Velvet, IPA (0,33 l Dose) - 5,5 %
Gebraut mit Laktose, Mango, Limette und Vanille.
Tropenfruchtcocktail: Mango, Citrus, Ananas, Limette, fett Vanille, ganz weich, etwas milchig, leicht süßlich, sehr geil.
9/10 Punkte

476) Stone Brewing (Berlin) - IPA, India Pale Ale (0,33 l Dose) - 6,9 %
Sehr hopfig, hinten raus bitter, Maracuja, Grapefruit, mir zu bitter und zu wenig fruchtig.
5/10 Punkte

nochmal 17.8.18: jetzt fand ich es besser mit Grapefruit, Pfirsich, Ananas, harzig und fett hopfig (aber nicht zu bitter)
7/10 Punkte

477) Kauzen-Bräu (Ochsenfurt) - Käuzle Urhell - 5,4 %
Leichte Honignote, frisch, lecker.
7/10 Punkte

478) Mikkeller (Kopenhagen / Dänemark) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Peter, Pale & Mary, Folk Pale Ale - 4,6 %
Tropische Früchte, Mango, Papaya, Maracuja, hopfig, etwas Vanille, kräuterig.
8/10 Punkte

479) Firestone Walker (Paso Robles / USA) - Firestone Luponic Distortion No. 006, IPA - 5,9 %
Citrus, Grapefruit, leichte Honignote, hopfig, sehr lecker.
8/10 Punkte

480) Bürgerliches Brauhaus (Saalfeld) - Müritz-Gold Pils (vom Fass) - 5 %
Nichts dolles, eher dünn, etwas herb.
5/10 Punkte

481) Riegele (Augsburg) - Kellerbier - 5,0 %
Würzig, etwas malzig, etwas süßlich, sehr lecker.
7/10 Punkte

482) FiftyFifty Brewing (Truckee / USA) - Eclipse 10th Release Edition 2016, Barrel Aged Imperial Stout, Yellow Wax: Buffalo Trace Bourbon Whiskey Barrel (0,651 l Flasche) - 11,0 %
Gebraut mit Kokosnuss, Honig und braunem Reissirup.
Malz, dunkle Schokolade, Kaffee, cremig, Vanille, Etwas Rapshonig, Bourbonfaß ist zu schmecken, etwas bitte vom Holz, Traumstoff. Das Bier sollte nicht ganz kalt getrunken werden.
10/10 Punkte

483) Buddel GmbH (Schillsdorf) gebraut in Marsberg - Fietsche Fischers Hafenbier dunkel - 4,8 %
Malznote, ganz leicht rauchig, brotig, etwas nussig, sehr lecker.
8/10 Punkte
Zuletzt geändert von airprib am Sa 18. Aug 2018, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Do 28. Dez 2017, 10:26

484) Herforder Brauerei (Herford) - Herforder Weihnacht - 5,8 %
Malzig, etwas butterig, leichte Röstaromen.
7/10 Punkte

485) Landsberg Brauerei (Landsberg) - Landsberger Bock-Dunkel - 6,5 %
Malzig, etwas Karamell, kräftig, sehr lecker.
8/10 Punkte

486) Kehrwieder Kreativbrauerei (Hamburg) - Big Sur, West Coast IPA - 6,9 %
Maracuja, Pfirsich, kräftig hopfig, sehr herb.
7/10 Punkte

487) Kehrwieder Kreativbrauerei (Hamburg) - Parma, Rauch IPA - 6,1 %
Räucherschinken, reife Honigmelone, Röstmalz, sehr geil.
9/10 Punkte

488) Kehrwieder Kreativbrauerei (Hamburg) - Odessa, Roggen IPA - 6,5 %
Citrus, Orange, etwas Maracuja, hopfig, sehr geil.
8/10 Punkte

489) Einbecker Brauhaus (Einbeck) - Weihnachtsbier - 5,3 %
Malzig, würzig, süßlich, hinten etwas bitter.
7/10 Punkte

490) Einbecker Brauhaus (Einbeck) - Ainpöckisch Bier 1378, Naturtrüber Ur-Bock - 6,7 %
Cremig, etwas Rapshonig, etwas süßlich.
6/10 Punkte

491) Einbecker Brauhaus (Einbeck) - Winter-Bock, Doppelbock - 7,5 %
Malzig, süßlich, cremig.
7/10 Punkte

492) de Molen Brouwerij (Bodegraven / Niederlande) - SitiS, Double IPA - 8,5 %
Collab Brew mit Omnipollo. Gebraut mit Cornflakes und Ananas.
Ananas, Citrus, schön hopfig, etwas säuerlich.
7/10 Punkte

493) Weltenburger Kloster (Weltenburg) gebraut bei Brauerei Bischofshof (Regensburg) - Winter-Traum - 5,4 %
Würzig, etwas malzig, hinten etwas herb.
7/10 Punkte

494) Tucher Traditionsbrauerei (Nürnberg) - Christkindlesmarkt Bier - 5,8 %
Würzig, etwas süßlich, malzig.
7/10 Punkte

495) Gambrinus (Goslar) - Wingelsteiner Ritter Urstoff - 5,4 %
Würzig, mineralische Note wie Basalt, etwas malzig.
7/10 Punkte

496) Deutsche Kreativbrauer (Oberelsbach) - Kreativsud # 1, Weizenlager - 5,8 %
Gebraut mit Salz, Kümmel und Wacholder.
Salzig, würzig, Kümmel ist zu schmecken, schöne Hopfenbittere, die hinten mehr durchkommt, Weizen, ungewöhnlich und sehr spannend.
8/10 Punkte

497) Hoppebräu (Waakirchen) - Slyrs Barrel Aged Imperial Stout - 11,5 %
In einem Slyrs 12 Y Whisky Barrel gereift.
Fett Schokolade, Espresso, Vanille, sehr deutliche Whiskynoten, Haselnuss, Lakritz, cremig, ölig, hinten Bitternoten, holzig, mega vielschichtige Aromen, Traumstoff.
10/10 Punkte

498) Weltenburger Kloster (Weltenburg) gebraut bei Brauerei Bischofshof (Regensburg) - Barock Hell - 5,6 %
Banane, weich, süffig.
6/10 Punkte

499) Dinkelacker-Schwaben Bräu (Stuttgart) - Das Naturtrübe - 5,0 %
Frisch, lecker, etwas süßlich.
6/10 Punkte

16.3.18: jetzt etwas butterig, etwas Citrus, etwas hefig.


500) Früh Cölner Hofbräu (Köln) - Kölsch - 4,8 %
Frisch, süffig, lecker.
7/10 Punkte
Zuletzt geändert von airprib am Mo 19. Mär 2018, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon casaBARcardi » Do 28. Dez 2017, 16:37

500 (!!!) Biere schon :O

Sau Marianne, Thomas, Du bist ja bald DIE Craftbier-Expertise, nicht nur hier im Forum !

Ich hab so meine 3-5 Sorten und die hol ich immer wieder. Ich mag sehr gerne das SIMCO 3 von Riegele. Oder ein nettes belgisches Blonde, z.B. La Chouffe oder Leffe. Muss mir mal Deine Liste hier nochmal genau vornehmen und ein paar zum probieren raussuchen. Danke das Du deine Eindrücke hier so wunderbar festhältst und mit uns teilst. Man soll ja immer etwas über den Tellerrand hinausblicken...

:up:
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Aktuelle FT: FT diverser älterer Abfüllungen

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 735
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Do 28. Dez 2017, 17:31

500 sind echt eine Menge, da habe ich ordentlich Gas gegeben. Ist aber auch wirklich spannend.
Bei den "normalen" Pils und Hellen schmecke ich jetzt kaum noch Unterschiede.


Zurück zu „Spirituosen Corner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast