airprib trinkt Bier !!!

Hier könnt ihr über alle Spirituosen diskutieren die nichts mit Rum & Whisky zu tun haben.
Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 12. Jun 2017, 13:31

Du Amateur trinkst Bier dazu?

Wir tranken VIIIIEL Bier! :lol:

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 16. Jun 2017, 09:51

110) Weißenoher Klosterbrauerei (Weißenohe) - Eucharius Pils - 4,9 %
Leicht Banane, würzig, hopfig. Sehr leckeres Pils.
8/10 Punkte

111) Berliner Berg (Berlin) - Lager - 5,0 %
Leicht mehlige Äpfel, würzig, malzig, leicht bitter, etwas Aprikose.
7/10 Punkte

112) Smuttynose (Hampton / USA) - Finest Kind IPA - 6,9 %
Blumig, Holunder, Pfirsich, etwas muchtig, leicht bitter. Smuttynose scheint nicht meine Brauerei zu sein, alle bisher verkosteten fand ich ziemlich mies.
6/10 Punkte

113) Weißenoher Klosterbrauerei (Weißenohe) - Altfränkisch Klosterbier - 5,1 %
Malzig, kräftig, würzig, sehr süffig.
8/10 Punkte

114) Crew Republic (München) - 7:45 Escalation, Double IPA - 8,3 %
Maracuja, etwas säuerlich, cremig, leicht Sahnebonscher, hopfig, sehr reifer Pfirsich.
8/10 Punkte

115) Riegele (Augsburg) - Commerzienrat - 5,2 %
Würzig, mild, leicht süßlich.
7/10 Punkte

116) Braukunst (Berlin) - Brlo German IPA - 7 %
Hopfig, malzige Süße, fett, würzig, cremig.
8/10 Punkte

117) Mashsee (Hannover) - Hafensänger, Baltic Porter - 6,1 %
Röstaromen, Kaffee, nussig, leichte Kirschnote, leicht bitter.
8/10 Punkte

118) Weißenoher Klosterbrauerei (Weißenohe) - Glocken Hell - 5,0 %
Fein, frisch, leicht würzig, leicht hopfig.
7/10 Punkte

119) Weißenoher Klosterbrauerei (Weißenohe) - Bonator, Doppelbock - 8,2 %
Sehr malzig, Honig, cremig, Karamell, würzig. Mir zu süß, bin aber eh kein Bockbier Fanboy.
6/10 Punkte

Living_Bottle
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 346
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 17:33
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon Living_Bottle » Fr 16. Jun 2017, 16:47

Franziskaner alkoholfrei, Grapefruit
Haben die das selbst mal probiert? Wohl eher nicht!
29,734823 von 100 Punkten

(das mit Zitrone ist gut gegen den Durst)
Nominiert zum Gute-Vorsätze-über-Bord-Werfer 2017.

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 19. Jun 2017, 09:14

Über das Wochenende nur ein Bier, davon aber viel, seeehr viel.

120) Flensburger Brauerei (Flensburg) - Einstein Pils (vom Fass) - vermutlich 4,8 %
Das Pils wird von Flensburger für die Kneipe Einstein in Husum gebraut. Weniger Hopfen im Vergleich. Sehr süffig.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
linus
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 210
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:24
Wohnort: 51570
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon linus » Mo 19. Jun 2017, 12:56

airprib hat geschrieben:Über das Wochenende nur ein Bier, davon aber viel, seeehr viel.

120) Flensburger Brauerei (Flensburg) - Einstein Pils (vom Fass) - vermutlich 4,8 %
Das Pils wird von Flensburger für die Kneipe Einstein in Husum gebraut. Weniger Hopfen im Vergleich. Sehr süffig.
7/10 Punkte


Je mehr desto leggerer
Unterschreibe ich, wenns auch dieses Jahr nicht in meine Kehle geflossen ist :mute:
Proben Bar & Lounge
"Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 23. Jun 2017, 12:18

121) Schoppe Bräu (Berlin) - Molle, Helles - 5 %
Malzig, hinten extrem cremiger Honig, etwas Hopfen, etwas Pfirsich.
6/10 Punkte

122) Brewdog (Ellon / Schottland) - Jet Black Heart, Oatmeal Milk Stout - 4,7 %
Schwarz wie die Nacht, Espresso, Tirmisu Löffelbiskuit, leicht bitter, später etwas süßlich, könnte etwas fetter mit mehr Alkohol sein.
7/10 Punkte

123) Mikkeller (DK) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Green Gold, India Pale Ale - 7,0 %
Zum Anfang in der Nase Rosenblätter, hopfig, Citrus, etwas süßlich, Grapefruit, sehr ausgewogen, ein Fest für Nase und Gaumen, ein perfektes IPA.
10/10 Punkte

124) Bitburger (Bitburg) - Premium Pils (vom Fass) - 4,8 %
Herb, bitter, sehr unangenehm. Entweder ist das Bier wirklich mies oder das Faß war nicht mehr so ganz frisch. Die 3 Punkte bekommt es eigentlich nur, weil es schön kalt war.
3/10 Punkte

Rumkugel
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 242
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon Rumkugel » Fr 23. Jun 2017, 19:08

Mein aktueller Fav.: Maisel's & Friends Stefan's Indian Ale 7,3 %
Könnte dir aber ggf. zu süß sein :)

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 26. Jun 2017, 13:49

125) Weißenoher Klosterbrauerei (Weißenohe) - Kloster Sud - 5,4 %
Malzig, Kräuter, brauner Kandis.
7/10 Punkte

126) Duckstein (Hamburg) - Original (vom Fass) - 4,9 %
Auf Buchenholz gereift, ja das paßt. Schöne Raucharomen, etwas malzig, sehr lecker.
8/10 Punkte

127) Duckstein (Hamburg) - Opal, Pilsener Grand Cru (vom Fass) - 4,9 %
Riecht und schmeckt "grün". Hopfig, in der Nase stärker als am Gaumen. Sehr lecker.
9/10 Punkte

128) Einstök (Akureyri / Island) - Wee Heavy, Scotch Ale - 8,0 %
Ausgewogen malzig und leicht bitter, sehr würzig, Getreide, fett.
7/10 Punkte

129) Störtebeker (Stralsund) - Pilsener (vom Fass) - 4,9 %
Herb, frisch, lecker.
8/10 Punkte

130) Kona (Kailua Kona, Hawaii / USA) - Longboard, Island Lager - 4,6 %
In der Nase gleich am Anfang ordentlich Ananas, etwas Tropenfrüchte, etwas Kräuter, etwas hopfig, sonst eher dünn.
7/10 Punkte

131) Heidenpeters (Berlin) - IPA - 6,5 %
Volle tropische Obstabteilung: Maracuja, saftige Orange, Grapefruit. Mega Nase !!! Am Gaumen dann megafruchtig Maracuja mit etwas Hopfen.
9/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 30. Jun 2017, 09:48

132) Hohmanns (Fulda) - HBH IPA - 7,1 %
Kräuter, Hopfen, cremig, etwas fruchtig: Pampelmuse, Pfirsich. Hinten bitter.
5/10 Punkte

133) Steamworks (Vancouver / Kanada) - Jasmine IPA - 6,5 %
Mit Jasminblüten gebraut, man meint es zu schmecken. Blumige Nase, hopfig, reifer Pfirsich, angenehm ausgewogen.
8/10 Punkte

134) Braufactum (Frankfurt) - Colonia, Kölsch - 5,5 %
Frisch, Ananas, leicht hopfig, ausgewogen, ganz leicht malzig, leicht säuerlich.
7/10 Punkte

135) Hohmanns (Fulda) - HBH Pale Ale - 5,6 %
Orange, Grapefruit, dunkler Kandis, hopfig.
7/10 Punkte

136) Crew Republic (München) - In your Face, West Coast IPA - 6,8 %
Grapefruit, Citrus, Hopfen, hefig, lecker.
8/10 Punkte

137) Crew Republic (München) - Detox, Session IPA - 3,4 %
Tropische Früchte, Maracuja, Pfirsich, hopfig, etwas dünn (klar, ist als Leichtbier konzipiert).
7/10 Punkte

138) Gypsy (Kopenhagen / Dänemark) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Gyp Wit, Belgian Wit, Gyp No. 4 - 4,7 %
Vertrieb über Braufactum. Viel Schaum, Kaugummi, spannend aber etwas künstlich, weiße Johannisbeeren, leicht säuerlich.
7/10 Punkte

139) Gypsy (Kopenhagen / Dänemark) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Tipsy Gypsy, Hoppy Pilsner, Gyp No. 1 - 4,7 %
Vertrieb über Braufactum. Viel Schaum, hopfig, bittere Kaugumminote, etwas langweilig und unschön.
5/10 Punkte

140) Ugly Duck (Nörre Aaby / Dänemark) - Hop Devil, IPA - 7,5 %
Viel Schaum, Tropenfrüchte, viel Hopfen, recht bitter, in der Nase toll, am Gaumen nicht so. Die Bitterkeit überdeckt alles.
4/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » So 2. Jul 2017, 11:46

141) Black Isle (Black Isle / Schottland) - Golden Eye, Organic Pale Ale - 5,6 %
Reifer Pfirsich, hopfig, sehr angenehmes Mundgefühl.
7/10 Punkte

142) Ratsherrn (Hamburg) - Pale Ale - 5,6 %
Citrus, hopfig, im Vergleich mit anderen Pale Ales etwas dünn in den Aromen.
6/10 Punkte

143) Mashsee (Hannover) - Captain Blaubeer, Baltic Porter - 6,1 %
Cremig, kalter Kaffee, hinten bitter, dunkler Kandis.
8/10 Punkte

144) Fischer (Alsace / Frankreich) - La Belle Mira, Fruit Beer - 5,8 %
Mit Mirabellen gebraut. Pflaume, Kaugummi, süß, hinten eher etwas Himbeere, sehr lecker.
8/10 Punkte

145) Ratsherrn (Hamburg) - Pilsener - 4,9 %
Frisch, etwas Banane, etwas hopfig.
7/10 Punkte

146) Hop City (Brampton / Kanada) - Hopbot IPA - 7,1 %
Citrus, etwas Pfirsich, hopfig, nicht allzu spannend.
6/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 4. Jul 2017, 16:27

Am Sonntag war ich in HH unterwegs. Unter anderem waren wir im "Altes Mädchen", das ist die Kneipe zur Ratsherrn Brauerei.
Geile Lokation mit sehr vielen Craftbieren vom Fass.

147) Holsten (Hamburg) - Astra Urtyp (vom Fass) - 4,9 %
Frisch, etwas hopfig, minimal malzig, sehr süffig.
7/10 Punkte

148) Ratsherrn (Hamburg) - Beef! Pilsener (vom Fass) - 4,9 %
Hopfen, floral, grün, Citrus, frisch. Vom Fass wirklich nochmal besser als aus der Flasche.
9/10 Punkte

149) Ratsherrn (Hamburg) - Nightfall, Chocolate Stout (vom Fass) - 4,8 %
Anfangs sehr fruchtig Kirsch, dann kommt der kalte Kaffee. Fruchtige Note bleibt erhalten, sehr schokoladig, eher Vollmilch. Extrem lecker.
9/10 Punkte

150) Ratsherrn (Hamburg) - Summer Ale (vom Fass) - 4,5 %
Fruchtig, Melone, leicht hopfig, leicht süßlich, eher leicht.
8/10 Punkte

151) Ratsherrn (Hamburg) - Moby Wit (vom Fass) - 5,1 %
Gebraut mit Koriander, Orangenschalen und Kamillenblüten. Leicht säuerlich, Banane, Orange, etwas hefig.
7/10 Punkte

152) Ratsherrn (Hamburg) - Lazy in Red, IPA (vom Fass) - 6,7 %
Hopfig, Pfirsich, Kirsche, cremig.
8/10 Punkte

153) Superfreunde (Berlin) - GPA, Golden Pale Ale (vom Fass) - 5,0 %
Hopfig, dunkler Honig (süß, aber nicht zu süß), leicht Pfirsich.
7/10 Punkte

154) Ratsherrn (Hamburg) - Matrosenschluck, Oat White IPA (vom Fass) - 6,5 %
Etwas hefig, säuerlich, hopfig.
6/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 7. Jul 2017, 16:15

155) Mikkeller (Kopenhagen / Dänemark) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - El Celler de Can Roca, Pilsner Style - 5 %
Eher ein India Style Lager. Frisch, cremig, etwas hopfig, etwas Pfirsich, leicht malzig/süßlich.
7/10 Punkte

156) Mikkeller (Kopenhagen / Dänemark) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Brown / Jackie - 6,0 %
Röstmalz, säuerlich, etwas Kaffee, schokoladig.
6/10 Punkte

157) Schlossbrauerei (Au-Hallertau) - Singha Lager - 5,0 %
Eigentlich ein Bier aus Bangkok, wird aber in Deutschland gebraut. Leicht süßlich. Schmeckt nicht schlecht, aber wenig. Beliebig.
6/10 Punkte

158) Badische Staatsbrauerei (Rothaus) - Tannenzäpfle Pils - 5,1 %
Frisch, knackig, aber nichts besonderes.
6/10 Punkte

159) Hütt Brauerei Bettenhäuser (Baunatal) - Äquator, IPA - 5,6 %
Mandarine, Ananas, etwas hopfig, sehr rund und lecker.
8/10 Punkte

160) Hütt Brauerei Bettenhäuser (Baunatal) - Lenchens Ale - 5,5 %
Maracuja, Citrus, grüner Hopfen, würzig, grasig.
8/10 Punkte

161) Hütt Brauerei Bettenhäuser (Baunatal) - Weizenbock 1838 - 7,1 %
Banane, aber sowas von Banane, Honig, malzig, cremig.
8/10 Punkte

Das waren 3 Biere aus der Hütt Craft Edition die mich alle überzeugt haben. Wirklich toller Stoff mit ordentlich fruchtigen Noten.

162) Einstök (Akureyri / Island) - Toasted Porter - 6,0 %
Röstaromen, künstlich, etwas merkwürdig.
6/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mi 12. Jul 2017, 10:14

163) Buddelship (Hamburg) - Deichbrise, Schlankbier - 3,9 %
Pfirsich, Citrus, hopfig, lecker und leicht.
7/10 Punkte

164) Black Isle (Black Isle / Schottland) - Red Kite, Organic Amber Ale - 4,2 %
Fruchtig, Pfirsich, etwas malzig, etwas hopfig.
7/10 Punkte

165) Buddelship (Hamburg) - Doktor Schnabel, Imperial Stout - 8,0 %
Schon die Farbe haut einen um, schwarz wie die Nacht mit sehr viel cremigem braunen Schaum. Herrenschoholade, Röstaromen, etwas nussig, Mocca. Hinten etwas bitter werdend, schwer, ölig.
8/10 Punkte

166) Hohmanns (Fulda) - HBH Basaltbier, Heimatbier - 5,6 %
Frisch, würzig, mineralisch, leicht süßlich.
7/10 Punkte

167) Victory (Downington / USA) - Winter Cheers, Wheat Ale - 6,7 %
Leicht säuerlich, etwas hefig, etwas Kirsche, etwas Banane.
7/10 Punkte

168) Pivovar (Kutna Hora / Tschechei) - Jarosover Pils (vom Fass) - 5,1 %
Leicht süßlich, etwas hopfig, ganz lecker.
7/10 Punkte

169) Saugatuck Brewing (Douglas / USA) - Snow Wizard, Oak Aged Brown Ale - 7,0 %
Malzig, Karamell, nussig, Walnuss, Röstaromen, fett, sehr lecker.
9/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 14. Jul 2017, 10:43

170) Buddelship (Hamburg) - Kohlentrimmer, Schwarzbier - 5,3 %
Dunkle Schokolade, etwas Röstaromen, hinten etwas bitter werdend, malzig. Könnte etwas fetter sein.
7/10 Punkte

171) Buddelship (Hamburg) - Mr. T, Black IPA - 6,5 %
Grüner Hopfen, Röstaromen, malzig, hinten etwas bitter.
8/10 Punkte

172) Buddelship (Hamburg) - Mr. O, Double IPA - 7,9 %
Tropenfrüchte, Maracuja, Pfirsich, hopfig, cremig, malzig.
7/10 Punkte

173) Buddelship (Hamburg) - Mitschnagger, Pilsener - 5,3 %
Frisch, grün, hopfig, Citrus, sehr lecker.
9/10 Punkte

174) Coronado Brewing (Coronado / USA) - Sock Knocker IPA, Imperial India Pale Ale - 8,5 %
Reifer Pfirsich, cremig, ölig, etwas hopfig, Honig, Citrus, fett.
8/10 Punkte

Benutzeravatar
Sani28
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 658
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:16
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon Sani28 » Fr 14. Jul 2017, 18:57

airprib hat geschrieben:136) Crew Republic (München) - In your Face, West Coast IPA - 6,8 %
Grapefruit, Citrus, Hopfen, hefig, lecker.
8/10 Punkte

Ich trinke gerade dieses Crew Republic. Ist wirklich ganz lecker, für meinen Geschmack aber einen kleinen Tick zu bitter.
Aber noch im Rahmen.
_____________________________
VG Eric
Addicted to r(h)um :love:

Sanis Samplekiste

RUMBOOM

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Sa 15. Jul 2017, 19:10

Das war ein sehr bierlastiger Freitag. Von meinen Freunden hatte ich eine Brauereibesichtigung bei Stone Brewing, Marienpark, Berlin inkl. exzessiver Verkostung zum Geburtstag geschenkt bekommen Gestern war es soweit.
Die Besichtigung fand ich nicht so spannend, die Location dafür umso mehr. Muß man mal gesehen haben. Fassbier aus 50 Zapfhähnen. Und nein, alle haben wir nicht geschafft. Aber viele. :D

Als Vorwärmbier für den Weg:

175) Molson (Montreal / Kanada) - Lager - 5 %
Leicht, etwas süß, eher dünn.
6/10 Punkte

Dann ging es los bei Stone. Zum Glück gab es da kleine 0,15 l Proben.

176) Arrogant Brewing (San Diego / USA) - Who you callin Wussie, North German Pils (vom Fass) - 5,8 %
Heu, Grapefruit, frisch, hopfig, hinten etwas bitter.
8/10 Punkte

177) Stone Brewing (Berlin) - Go to IPA, Session IPA (vom Fass) - 4,7 %
Pampelmuse, Citrus, hopfig, etwas dünn, mächtig bitter.
6/10 Punkte

178) Lennys Artinasal Ales (Landsberg) - Frühlingsbock (vom Fass) - 6,5 %
Cremig, leicht Honig, leicht Pfirsich, lecker.
8/10 Punkte

179) Stone Brewing (San Diego / USA) - Juli Goldenberg / Monkey Paw / Stone 24 Carrot Golden Ale, Belgian-style Ale (vom Fass) - 8,5 %
Kaugummi, Jelly Belly, fruchtig tropisch, leicht Honig, Kuchen.
7/10 Punkte

180) Stone Brewing (Berlin) - IPA, India Pale Ale (vom Fass) - 6,9 %
Grüner Hopfen, Grapefruit, Citrus.
7/10 Punkte

181) Stone Brewing (Berlin) - Cali-Belgique IPA, Belgian-style IPA (vom Fass) - 6,9 %
Kaugummi, Banane, leicht säuerlich.
6/10 Punkte

182) Arrogant Brewing (Berlin) - Arrogant Bastard Ale (vom Fass) - 5,8 %
Malzig, hinten bitter, trocken, hopfig.
5/10 Punkte

183) Stone Brewing (Berlin) - Pilot Series: American Amber Ale (vom Fass) - 4,7 %
Citrus, etwas malzig, hopfig.
6/10 Punkte

184) Arrogant Brewing (Berlin) - Little Bastard Ale, American Amber Ale (vom Fass) - 4,7 %
Getreidig, malzig, leicht hopfig, etwas dünn.
6/10 Punkte

185) Stone Brewing (Berlin) - Ripper, San Diego-Style Pale Ale (vom Fass) - 5,7 %
Hopfig, etwas malzig, etwas langweilig.
6/10 Punkte

186) Buddelship (Hamburg) - Brügge Hibiscus, Saison (vom Fass) - 5,6 %
Fruchtig, blumig, malzig, frisch, etwas säuerlich.
7/10 Punkte

187) Stone Brewing (Berlin) - Pilot Series: Imperial Amber Ale (vom Fass) - 7,9 %
Aged with Wood Chips. Malzig, nussig, Röstaromen, etwas Holz, süßlich.
7/10 Punkte

188) Stone Brewing (Berlin) - Pilot Series: American Nut Stout (vom Fass) - 9,9 %
Malzig, nussig, hinten leicht bitter.
7/10 Punkte

189) Helios Braustelle (Köln) - Flamländer, Oud Bruin Style (vom Fass) - 5,5 %
Portwein, sauer, Rosinen, Lebkuchen, Nase ist besser als am Gaumen.
6/10 Punkte

190) Stone Brewing (San Diego / USA) - Dogfish Head / Victory / Stone Saison du BUFF (vom Fass) - 6,8 %
Maracuja, frisch, leicht hopfig.
6/10 Punkte

191) Stone Brewing (San Diego / USA) - 2014 Imperial Russian Stout (vom Fass) - 11,0 %
Fett, malzig, cremig, nussig.
7/10 Punkte

Insgesamt war ich von den Stone Bieren etwas enttäuscht. Haben mich nicht voll überzeugt. War aber ein genialer Abend.

Ein Absacker gab es dann auch noch, nach der langen Heimreise quer durch Berlin hatten wir stechenden Durst.

192) Löwenbrauerei Hall (Schwäbisch Hall) - Limes Pilsener - 4,8 %
Malzig, leicht, frisch, etwas Banane.
6/10 Punkte

Benutzeravatar
FocusUwe
Maat
Maat
Beiträge: 119
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon FocusUwe » Sa 15. Jul 2017, 19:30

:eek:

In welchen Mengen wurde das denn serviert? Als halbe Liter wäre das ja schon.....sagen wir mal ambitioniert :D
Wenn Du das Meer gemacht hättest, hättest Du es zahm gemacht? Wenn Du den Wind gemacht hättest, hättest Du ihn lau gemacht? Und wenn Du ein Bier gemacht hättest, wie hättest Du das gemacht?

Wenn ICH Bier gemacht hätte, wäre es ein Whisky geworden!
:P

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Sa 15. Jul 2017, 20:09

Da kann man drei Größen wählen: 0,15 l, 0,3 l und 0,5 l. Bei mir war es die kleinste Größe. Und einige als noch kleinere Probe.

Im Notfall hätte ich aber mehr gekonnt. :lol:

Benutzeravatar
airprib
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 504
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Sa 29. Jul 2017, 08:42

Im Urlaub gab es ein paar Bier. :D

193) Krombacher (Krombach) - Pils (vom Fass) - 4,8 %
Leicht, etwas würzig, etwas hopfig, etwas dünn. Etwas abgestanden?
6/10 Punkte

194) Mittenwalder Privatbrauerei (Mittenwald) - Karwendel Hell - 4,9 %
Weich, süßlich, etwas Honig.
7/10 Punkte

195) Mittenwalder Privatbrauerei (Mittenwald) - Berg Gold Export - 5,2 %
Würzig, sanft, etwas malzig.
6/10 Punkte

196) Hasseröder (Wernigerode) - Premium Pils (vom Fass) - 4,9 %
Lecker, leicht malzig, würzig.
7/10 Punkte

197) Hopfmeister (München) - Himbaer Toni, Bäriges Weizen - 5,0 %
Himbeere, dunkler Honig, etwas Banane, leicht säuerlich, frisch, richtig lecker.
9/10 Punkte

198) Hertog Jan Brouwerij (Arcen / Niederlande) - Grand Prestige 2016 (0,75 l Flasche) - 10 %
Schwarz mit leichtem Braunstich, malzig, süß, Nougatschokolade, lecker.
8/10 Punkte

199) Hopfmeister (München) - Gipfelglück, Exotische Weiße - 5,2 %
Frisch, tropische Früchte: etwas Banane, Maracuja, Mango, Apfel, leicht hefig.
7/10 Punkte

200) Freiberger Brauhaus (Freiberg) - Pils - 4,9 %
Lecker, leicht hopfig, würzig, leicht bitter.
7/10 Punkte

201) Hasseröder (Wernigerode) - Schwarz (vom Fass) - 5 %
Malzig, würzig, lecker.
8/10 Punkte

202) Hopfmeister (München) - Franz Josef, Unfiltriertes Helles - 5,1 %
Frisch, Fruchtcocktail: Grapefruit, Maracuja, Stachelbeere, hopfig, Lavendel.
8/10 Punkte

203) Luckenwalder (Luckenwalde) für Netto Marken-Discount (Maxhütte-Haidhof) - Original Turmbläser Landbier - 5,0 %
Leicht würzig, nicht so doll.
5/10 Punkte

204) Kazematten (Ieper / Belgien) - Grotten Sante, Belgian Speciality Ale (0,75 l Flasche) - 6,5 %
Malzig, nussig, leicht bitter, dunkles Karamell, vollreife Banane.
7/10 Punkte

205) Wolfscraft (Freising) - Super Lager - 5,3 %
Mandarine, leicht hopfig, frisch.
8/10 Punkte

206) Hanscraft (Aschaffenburg) - Backbone Splitter, India Pale Ale - 6,6 %
Grapefruit, cremig, hopfig, Pfirsich.
7/10 Punkte

207) Birrificio Italiano (Lurago Marinone / Italien) - Vudu (0,75 l Flasche) - 6 %
Malzige Süße, helle Weintrauben, dunkler Honig, Thymian.
7/10 Punkte

208) Braufactum (Frankfurt) - Roog, Rauchweizen (0,65 l Flasche) - 6,6 %
Gebrannte Mandeln, etwas malzig, leicht rauchig. Bei Rauchweizen hätte ich mehr erwartet, etwas dünn, wenig rauch.
6/10 Punkte

209) Hasen-Bräu (Augsburg) - Oster-Festbier, Märzen - 6,0 %
Butterig, würzig, süßlich.
6/10 Punkte

210) Hopfmeister (München) + Hertl Braumanufactur (Schlüsselfeld) - Gurken Gose, Sauerbier mit Gurke - 3,3 %
Alkoholhaltiger Salat, ja das passt. Gurke, Grünzeug, etwas säuerlich, frisch.
7/10 Punkte

211) Neunspringe (Worbis) - Brocken-Bräu, Spezialbier - 5,6 %
Würzig, etwas speckig, leicht Karamell, spannend.
8/10 Punkte

212) Hopfmeister (München) - Surfers Ale, Golden Pale Ale - 5,3 %
Obstkorb: Grapefruit, Mandarine, Litschi, hopfig, cremig, Rapshonig.
9/10 Punkte

213) Häffner Bräu (Bad Rappenau) Brothers in Beer Collab Brew - Hopfenstopfer California Sunset, West Coast IPA - 6,8 %
Grapefruit, Pfirsich, Hopfen, cremig, ölig.
8/10 Punkte

214) Badische Staatsbrauerei (Rothaus) - Rothaus Pils - 5,1 %
Frisch, leicht hopfig, etwas würzig.
7/10 Punkte

215) Bürgerliches Brauhaus (Saalfeld) - Ur-Saalfelder, Das Märzenbier - 5,6 %
Lieblich, malzig, etwas Karamell, cremig, ganz lecker.
7/10 Punkte

216) Häffner Bräu (Bad Rappenau) - Hopfenstopfer Dark Red Temptation - 9,0 %
Ölig, hopfig, cremiger Honig, überreifer Pfirsich, schokoladig.
7/10 Punkte

217) Simon (Lauf) - Hell, Vollbier - 5,1 %
Frisch, würzig, etwas Honig.
7/10 Punkte

218) Kaiser Bräu (Neuhaus) - Veldensteiner Rotbier - 5,4 %
Dunkler Karamell, gebrannte Mandeln, leichte Röstaromen, lecker.
8/10 Punkte

219) Hanscraft (Aschaffenburg) - Bayerisch Nizza, Wheat Pale Ale - 5,3 %
Ananas, Hopfen, Maggi Brühwürfel, leicht säuerlich.
6/10 Punkte

220) Flensburger Brauerei (Flensburg) - Blonde - 6,1 %
Sahnebonscher, Zuckerwatte, ganz leicht hopfig, würzig.
7/10 Punkte

221) Flensburger Brauerei (Flensburg) - Dark Amber - 6,6 %
Schöne tiefbraune Farbe mit viel cremigen Schaum. Malz, Karamell, etwas Röstaromen, leichte Bitterkeit, fett.
7/10 Punkte

222) Buddelship (Hamburg) - Great Escape, IPA - 6,5 %
Obstkorb: Maracuja, Grapefruit, Citrus, hopfig, cremig, dezent Honig.
8/10 Punkte
Zuletzt geändert von airprib am Sa 29. Jul 2017, 13:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
bossi
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 595
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:27
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon bossi » Sa 29. Jul 2017, 09:44

airprib hat geschrieben:Geht noch weiter.


Wie lange warst du im Urlaub? :roll:


Zurück zu „Spirituosen Corner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast