Seite 1 von 1

Off Rum-Topic: Meine erste Schottlandreise

Verfasst: So 15. Jan 2017, 13:08
von Rumfrommars_2.0
Tag zusammen,
Ich habe vor, diesen Sommer (endlich) nach Schottland zu reisen. Mit Linksverkehr bin ich vertraut (ich war letztes Jahr in Irland). Ich möchte mir zwiswchen 2 und 3 Wochen Zeit nehmen. Folgende Regionen/Destillen sind auf der "To-Do-Liste":
Speyside mit Macallan, Glenfarclas, Craigellachie,
Highlands: Glendronach, Tomatin
Islay: ALLES :D :D :D
Ist das in 3 Wochen zu machen? ICh bin auch dankbar über alle Tips bzgl. der erwähnten Brennereien (ob es da eine gibt, die nicht so toll ist oder ob ich eine ausgelassen habe, wo ich eurer Meinung nach unbedingt hinmuss).
Jetzt bin ich auch am Grübeln, ob es sich lohnt, eine Reise bei einem Veranstalter zu buchen und zwar in der Hinsicht, dass es dann evtl Angebote für Touren und Tastings oder sonstige Veranstaltungen bei Brennereien gibt, die dem Normalbürger ansonsten verschlossen sind.
Ein weiterer Vorteil wäre, dass man dann nach Herzenslust tasten kann, wenn man nicht selber fahren muss. Großer Nachteil: Fehlende Flexibilität, teurer, evtl. nervige Mitreisende usw.
Wie sind eure Erfahrungen dazu?
Und noch eine Frage: Es gibt ja eine Reihe von Unterkünften direkt auf den jeweiligen Destilleriegelände z.B. bei Ardbeg. Hat da jemand von euch Erfahrungen?

Re: Off Rum-Topic: Meine erste Schottlandreise

Verfasst: So 15. Jan 2017, 13:31
von Nordlicht
Wir denken auch gerade über eine Schottlandreise im Juni nach.
Ich fand dieses Buch interessant, wollte es mir demnächst holen.
https://www.amazon.de/Whisky-Schottland ... er+hofmann

Ansonsten schau mal auf den Blog eines Freundes. Peter Moser war schon öfter in der Region.
Falls du da nicht fündig wirst, melde dich doch bei ihm.
www.fosm.de

Vielleicht hat airprip noch ein Idee? Er ist Whisky Spezi!

Re: Off Rum-Topic: Meine erste Schottlandreise

Verfasst: So 15. Jan 2017, 15:47
von Rumfrommars_2.0
ich bin auch im Juni unterwegs, vsl. 20.6 - 107. :D

Re: Off Rum-Topic: Meine erste Schottlandreise

Verfasst: So 15. Jan 2017, 16:19
von Rumsky
Willst Du nicht mal in einem Whiskyforum nachfragen? Da gibt es doch haufenweise Spezialisten.

Re: Off Rum-Topic: Meine erste Schottlandreise

Verfasst: So 15. Jan 2017, 17:32
von casaBARcardi
Rumfrommars_2.0 hat geschrieben:...Islay: ALLES :D :D :D...

Sauber ! :up: Wäre bei mir genauso ! ;)

Re: Off Rum-Topic: Meine erste Schottlandreise

Verfasst: So 15. Jan 2017, 18:18
von Rumfrommars_2.0
Rumsky hat geschrieben:Willst Du nicht mal in einem Whiskyforum nachfragen? Da gibt es doch haufenweise Spezialisten.


Hab ich schon gemacht, aber ich streu meine Anfrag möglichst weit. Je mehr Infos, desto besser :D