Sperrung + Löschung

Hier könnt ihr über alles quatschen was weder mit Rum, Whisky, Cocktails, andern Spirituosen, Zigarren oder Essen zu tun hat.
Benutzeravatar
Marcus
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 102
Registriert: Di 9. Feb 2016, 14:50
Wohnort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Sperrung + Löschung

Beitragvon Marcus » Di 23. Mai 2017, 20:50

Nabend zusammen,

habe gerade den Thread "Politik" gelöscht und den User "Happy77" gesperrt.

Wir haben hier ein Rum-Forum, wer sich politisch engagieren will findet mit www.google.de bestimmt immer die passende Seite.

Vielen Dank.

LG
MArcus

Benutzeravatar
ica
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 760
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:38
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon ica » Di 23. Mai 2017, 20:57

Darf man erfahren was er da gepostet hat? So weit ich weiß war das immer hauptsächlich irgendwelche Satire!?
___________________________________________________________________________
Single Cask Rum

Rumkugel
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 234
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon Rumkugel » Di 23. Mai 2017, 21:00

Wie wo was ? Zensur ? :-)

Benutzeravatar
michelangelo
Matrose
Matrose
Beiträge: 85
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:37
Wohnort: Celler Umland
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon michelangelo » Di 23. Mai 2017, 21:47

Ich kenne es aus anderen Foren durchaus so, dass auch über politsche Themen diskutiert werden kann.
Für mich wäre das jetzt kein Beinbruch, aber der Politikthread der da erstellt worden war, schien auch eher ein Satire/Fun Thread über Politik gewesen zu sein. Also nichts mit interessanten Debatten über Politik. Von daher war dieser Thread für mich eh sinnfrei...

Als Seiten- und auch Boardbetreiber ist man natürlich in der Haftungspflicht wenn kritische Inhalte publiziert werden, ob von einem selbst, oder spätestens nach Kenntnisnahme von Content von Dritten...
Falls der genannte User tatsächlich etwas sehr grenzwertiges gepostet haben sollte, dann hätte die Zensur des Posts und eine Verwarnung wahrscheinlich auch ausgereicht, anstatt gleich zu bannen.

Ohne jetzt über alles in Kenntniss zu sein, sieht und liest sich das gerade etwas nach Willkür.
Und so etwas kam bereits bei einigen im alten Forum schon nicht gut an :/
"The time has come, the time for a drink, but I don't want vodka or mead.
None of these things will quench my thirst, Rum is the drink that I need."
Alestorm - Rum

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 165
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon rumLove » Mi 24. Mai 2017, 18:12

War ja nicht das erste Mal, dass der User aufgefallen ist...

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 165
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon rumLove » Mi 24. Mai 2017, 18:18

ica hat geschrieben:Darf man erfahren was er da gepostet hat? So weit ich weiß war das immer hauptsächlich irgendwelche Satire!?

Er hat mit Bezug auf den Anschlag in Manchester irgend so einen Hetzschwachsinn verlinkt.

Living_Bottle
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 341
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 17:33
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon Living_Bottle » Mi 24. Mai 2017, 19:14

Politik in Spirituosenforen kommt in allen mir bekannten Foren 'oft sehr zwiespältig' an...
Bei den Mitgliedern.

Eine Grundsatzentscheidung "keine Politik" kann ich absolut mittragen.

In einem anderen Whisky-Forum, nennen wir es mal Gutsherrenforum, gibt es sehr strenge Moderation und Zensur.
Das kommt nicht gut an und ist sicher einer der Gründe für den dortigen Niedergang.

Wurde der besagte User zuvor angemahnt?

(Ich kenne weder den User noch den strittigen Post. Für ein direktes Sperren/Löschen ohne zuvorige 'gelbe Karte' kann ich nur in extremen Ausnahmesituationen Verständnis zeigen. Dies gilt bei aktiven Usern, "stänkernde Neuanmeldungen" sind da nochmal anders zu bewerten.)

Soll dieser Thread / Eingangspost nun 'abschreckende Wirkung' zeigen?
Nominiert zum Gute-Vorsätze-über-Bord-Werfer 2017.

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 916
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon casaBARcardi » Mi 24. Mai 2017, 23:31

So, etwas Aufklärung. ICH hatte mit ihm bereits PN Kontakt wegen früherer Posts die von mir gelöscht wurden.
Es war auch schon beleidigendes gefallen was er dann aber selber rausgenommen hatte. Im Zuge dieses PN
Kontakts wurde er von mir gebeten diese Politik-Schiene mal etwas ruhen zu lassen bzw. da "höchstens" ein
paar witzige Sachen, so wie am Anfang auch gemacht, zu posten... Mit dem verlinken von Terroranschlag(Hetz)
News war dann eine Grenze erreicht die Marcus zu diesem Schritt veranlasst haben wird. Ich trage das so auf
jeden Fall mit... Zensur unterblieb und unterbleibt hier allerdings weiterhin so gut es geht. Manchmal geht's
aber nicht ganz ohne, in diesem bzw. den meisten Fällen betrifft das jedoch nicht den eigentlichen und hier
gewollten Meinungsaustausch über Rum sondern eben Dinge die hier nicht hergehören bzw. überflüssig
sind oder einfach nicht Nett weil zu persönlich. That's it...
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Beendete FT: Große Agricole Flaschenteilung
Abgebrochene FT: FT Velier Caroni 1996 Full Proof

Barti Slartfass
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 184
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 06:59
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon Barti Slartfass » Do 25. Mai 2017, 07:05

endlich muss ich mich ich mich nicht mehr beherrschen nicht mehr in dem thred zu antworten. :lol:

Malte und Markus, nehmt doch einfach in die Forensatzung, mit auf, dass politik und alltagsgeschehen hier nicht gewünscht sind, weil wir uns mit den vergnüglichen Dingen des Lebens befassen wollen. ;)

Benutzeravatar
Marcus
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 102
Registriert: Di 9. Feb 2016, 14:50
Wohnort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon Marcus » Do 25. Mai 2017, 17:50

Moin Rumfreunde,

ich möchte von mir behaupten das ich wirklich sehr tolerant bin...

Aber in der aktuellen Lage mit Terror Späße zu machen, ist nicht nur geschmacklos sondern auch gegenüber den Hinterbliebenen ein no go.

Mir ist wichtig zu sagen das wir die Meinungsfreihit halten möchten. Aber wer über die Stränge schlägt, muss die Türe von außen zumachen! Da bilde ich auch nicht erst nen Stuhlkreis oder mache mit Malte Supervisionen.

Ich freue mich sehr das sich gerade mit dem Forum aber auch bei Facebook eine neue "Generation" von Rumtrinkern bildet. Ein wundervolles Ding was auch weiter positiv wachsen soll!

Viele Grüße
Marcus

splashi007
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 358
Registriert: Do 22. Dez 2016, 15:13
Wohnort: Baden-Württemberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon splashi007 » Do 25. Mai 2017, 23:19

Ich sag mal so, der User war ja mehr im Off-Topic unterwegs als im Rest des Forums, vielleicht tut ihm das auch gut und das Rum-Forum war einfach das falsche für ihn.

Frost
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 11
Registriert: Sa 3. Jun 2017, 18:39

Re: Sperrung + Löschung

Beitragvon Frost » Mo 12. Jun 2017, 13:36

Gut so!


Zurück zu „The real Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast