Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Hier kann über alles in Bezug auf Events rund um den Rum gesprochen werden.
Schalli81
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:00
Hat sich bedankt: 3 Mal

Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Beitragvon Schalli81 » Sa 22. Feb 2020, 17:37

Hallo,

ich war noch nie auf einer Rum-Messe und überlege dieses Jahr auf die Cologne-Spirits zu fahren.
1. Wart ihr schon da und könnt etwas zu der Messe sagen? (Lohnt sich? Rumpreise vor Ort, Auswahl, Personal etc.)
2. Fährt sonst noch wer hin?
3. Grundsätzlich: Kann man sich seine Samples da auch abfüllen lassen? Muss ich dann selbst vorsorglich Fläschchen und Trichter mitbringen? Oder ist das nicht gerne gesehen?
Im Prinzip gibts halt potentiell mehr spannende Rums zu probieren, als man kann kann, bevor man hacken strack ist. Und ich will mir keinen geilen Caroni reinschütten(Beispiel), wenn ich schon 2 pro Mille habe und das ganze eh nicht mehr wertschätzen kann. Ihr versteht?

Viele Grüße
Schalli

magic_slim
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 245
Registriert: Do 29. Dez 2016, 07:06
Wohnort: 88400
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Beitragvon magic_slim » Mo 2. Mär 2020, 10:46

Hallo Schalli,

meine Frau und ich fahren auch hin. Wir waren auch letztes Jahr da.

Samples kannst du dir abfüllen lassen, Fläschchen solltest du mitbringen, Trichter muss nicht unbedingt sein, ist aber praktisch.

Die Messe ist nicht sonderlich groß, der Besuch war letztes Jahr übersichtlich, aber uns hat es gefallen ... vor allem am Stand von Savanna. Die ein oder andere Rarität gibt es auch zu probieren - ob Caroni kann ich nicht versprechen. Preise sind gleich wie auf den Messen in Berlin oder Nürnberg.

rumLove
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 269
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Beitragvon rumLove » Di 24. Mär 2020, 20:25

Wie war´ s denn auf der Messe?
Ich selbst schaffe es leider Jahr für Jahr nicht hin und finde auch den Preis etwas happig. Lohnt es sich? Konntet ihr was besonderes probieren?

magic_slim
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 245
Registriert: Do 29. Dez 2016, 07:06
Wohnort: 88400
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Beitragvon magic_slim » Mi 25. Mär 2020, 17:41

Wir sind letztlich wegen Corona doch nicht von Biberach nach Köln gefahren und haben Eintrittskarten, Hotelreservierung und Zugtickets lieber verfallen lassen. Das war ein ganz schön teurer Nicht-Messe-Besuch!

Letztlich sollen auch nur 6 von 30 Ausstellern gekommen sein.
Ich denke mal die Messe wurde nur deswegen nicht abgesagt, weil sie von der Stadt/ Gesundheitsamt Köln nicht verboten wurde und die Veranstalter deshalb bei Absage Schadenersatz-pflichtig gewesen wären. Wenn man nicht gerade Krösus ist der finanzielle Ruin.

rumLove
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 269
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Beitragvon rumLove » Mi 25. Mär 2020, 19:29

Danke für die Antwort.

Stimmt, da ging es gerade los, das wir alle bzw. die Vernünftigen unter uns, vorsichtig geworden sind.
Ist natürlich richtig ärgerlich sowas, aber die Gesundheit geht vor. Wir waren über das Wochenende im Ausland und sind mittwochs gefahren, hätten wir samstags wohl auch nicht mehr gemacht.

Hoffen wir, dass die Messe nächstes Jahr wieder stattfinden kann.
Wie war es eigentlich sonst die Jahre? Da du häufiger da warst gehe ich mal davon aus, die Eintrittspreise und die Anfahrt lohnen sich, oder?

magic_slim
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 245
Registriert: Do 29. Dez 2016, 07:06
Wohnort: 88400
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cologne Spirits 13.03.+14.03.

Beitragvon magic_slim » Sa 28. Mär 2020, 14:25

Ich war nur letztes Jahr da ... und da war die Messe gut. Gute Auswahl, schönes Ambiente.


Zurück zu „Termine, Events & Messen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast