Kurze Frage - kurze Antwort

Hier könnt ihr allerlei Diskussionen zum Thema Rum starten.
Benutzeravatar
linus
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 235
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:24
Wohnort: 51570
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon linus » Do 12. Okt 2017, 10:32

:love: :love: :love: :up:
Proben Bar & Lounge
"Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)

Benutzeravatar
Klesi
Matrose
Matrose
Beiträge: 79
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:39
Wohnort: Niederbayern
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Klesi » Do 12. Okt 2017, 11:43

Kann es sein, dass der zum mixen sehr beliebt Rum Fire Velvet Overproof nicht mehr hergestellt wird? Finde ihn kaum noch in Shops und habe auf Nachfrage auch schon mal von einem Verkäufer gehört, dass er den Rum nicht mehr geliefert bekommt.

Gibt es da demnächst eine Neuauflage? Und wie soll ich diesen tollen Mixrum im Mai-Tai ersetzen? ;(
Bei "Rucola" fehlt doch eindeutig ein "m", oder?

la cuneta
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:50
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon la cuneta » Do 2. Nov 2017, 23:23

Mal eine (vermutlich) ganz dämliche Frage. Ich möchte meine bescheidene Hausbar etwas verschlanken. Nun habe ich in diversen Flaschen noch kleine Reste. Ich habe mir nun überlegt, einige Reste einfach zusammen zu kippen. Wenn die Kombination einigermaßen passt, könnte da etwas gescheites bei herauskommen?

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 240
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon rumLove » Fr 3. Nov 2017, 06:53

la cuneta hat geschrieben:Mal eine (vermutlich) ganz dämliche Frage. Ich möchte meine bescheidene Hausbar etwas verschlanken. Nun habe ich in diversen Flaschen noch kleine Reste. Ich habe mir nun überlegt, einige Reste einfach zusammen zu kippen. Wenn die Kombination einigermaßen passt, könnte da etwas gescheites bei herauskommen?


Klar, wenn du Schokolikör mit Pfefferminzlikör mischst, dann schmeckt das wie After Eight. ;)

Ob was dabei rauskommt, kann man nie sagen, aber viele Leute haben ihre Living Bottle, sprich man kippt die Reste von Flaschen in eine neue Flasche zusammen, die sich dann langsam füllt. Einfach mal googeln, da kommt oft trinkbares bei raus, wenn die Ausgangsprodukte stimmen. Minus mal Minus wird aber auch hier eher nicht Plus ergeben.
Wenn es dir gar nicht zusagt, kannst du das Ergebnis ja immer noch in die Cola kippen.

splashi007
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 434
Registriert: Do 22. Dez 2016, 15:13
Wohnort: Baden-Württemberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon splashi007 » Fr 3. Nov 2017, 14:25

Es gibt aber auch die Möglichkeit einige Sampleflaschen zu bestellen und umzufüllen. Dann braucht das ganz wenig Platz.

Doktoron
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 275
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 19:43
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Doktoron » Fr 3. Nov 2017, 17:46

rumLove hat geschrieben:
la cuneta hat geschrieben:Mal eine (vermutlich) ganz dämliche Frage. Ich möchte meine bescheidene Hausbar etwas verschlanken. Nun habe ich in diversen Flaschen noch kleine Reste. Ich habe mir nun überlegt, einige Reste einfach zusammen zu kippen. Wenn die Kombination einigermaßen passt, könnte da etwas gescheites bei herauskommen?


Minus mal Minus wird aber auch hier eher nicht Plus ergeben.



Das ist aus meiner Sicht der entscheidende Punkt...

Kipp gutes zusammen und Du wirst ein gutes Ergebnis bekommen. Ich liebe meine Living Bottle!
Für R(h)um und Ehre :pirate_two_sabers:

Doktoron's beste Medizin

Benutzeravatar
FocusUwe
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 172
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon FocusUwe » Do 18. Jan 2018, 22:07

Cadenhead's Classic Rum Produce of the Caribbean 50%

Gerade im Newsletter von Rum&Co gesehen, kennt den jemand? Bin ja immer auf der Suche nach bezahlbaren Tropfen, und der dicke Pirat meint ja, der wäre recht brauchbar...
:pirate_two_sabers: Conquistador del Ron :pirate_two_sabers:

Rumkugel
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 295
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 18:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Rumkugel » Do 18. Jan 2018, 22:12

FocusUwe hat geschrieben:Cadenhead's Classic Rum Produce of the Caribbean 50%

Gerade im Newsletter von Rum&Co gesehen, kennt den jemand? Bin ja immer auf der Suche nach bezahlbaren Tropfen, und der dicke Pirat meint ja, der wäre recht brauchbar...


Hi

kann man schon trinken, für den Preis ganz okay. Fairerweise muss ich anmerken: ich kann mich gerade an keine genauen Details erinnern, hinterlässt also einen eher neutralen Eindruck :lol:

Benutzeravatar
Sani28
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 784
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 07:16
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Sani28 » Fr 19. Jan 2018, 07:54

FocusUwe hat geschrieben:... und der dicke Pirat meint ja, der wäre recht brauchbar...

Wenn das für Dich eine Referenz ist :/ Schau Dir seine Rezensionen über Rums an, die Du kennst. Vielleicht passt das dann ja für Dich.
_____________________________
VG Eric
Addicted to r(h)um :love:

Sanis Samplekiste

RUMBOOM

Letter of Marque

Benutzeravatar
ica
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 856
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 10:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon ica » Fr 19. Jan 2018, 08:24

Der dicke Pirat meint auch dass der Criterion der beste Rum des Jahres war :lol:
Find den Cadenhead's Classic einen sehr schönen Blend. Noch besser ist nur der der dir direkt aus dem Fass im Laden abgefüllt wird ;)
___________________________________________________________________________
Single Cask Rum

Benutzeravatar
FocusUwe
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 172
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon FocusUwe » Fr 19. Jan 2018, 21:43

Danke für die Antworten :up:

"Referenz" ist so ein Blog für mich sicher nicht. Der war nur beim googeln mit aufgetaucht, und da er hier auch schonmal (meinte ich) positiv erwähnt wurde, hab ich das halt angefügt. Wie mans macht....

Trotzdem kommt der Tropfen dank ica mal auf die Einkaufsliste ;)
:pirate_two_sabers: Conquistador del Ron :pirate_two_sabers:

Doktoron
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 275
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 19:43
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Doktoron » Di 6. Feb 2018, 19:28

Hey wer hat sich denn den letzten Secret Treasures St. Lucia 6yo auf Rumundco geschnappt? :D
Für R(h)um und Ehre :pirate_two_sabers:

Doktoron's beste Medizin

franky
Decksjunge
Decksjunge
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 16:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon franky » Mo 2. Apr 2018, 11:19

Hi,

kann jemand was zum 1423 S.B.S. Jamaica 2005 New Yarmouth 13 Jahre 67.2% sagen,
bzw. ist er ein würdiger Nachfolger vom Compagnie des Indies?

Besten Dank vorab!

franky

Doktoron
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 275
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 19:43
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Doktoron » Di 17. Jul 2018, 21:17

Sehe ich das richtig, dass die Rums der "Habitation Velier" Reihe alle tropisch gereift sind?
Für R(h)um und Ehre :pirate_two_sabers:

Doktoron's beste Medizin

Benutzeravatar
SpiritSafe
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 167
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 09:02
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon SpiritSafe » Mi 18. Jul 2018, 23:02

Doktoron hat geschrieben:Sehe ich das richtig, dass die Rums der "Habitation Velier" Reihe alle tropisch gereift sind?


Das siehst du falsch. Dieser Habitation ist nicht tropisch gereift:

FORSYTHS WP WHITE :D


Und jetzt noch etwas sinnvolles. Die Rums mit Altersangabe sollten alle tropisch gereift sein:

I rum millesimati vengono invecchiati integralmente in clima tropicale

Quelle: http://www.velier.it/prodotti/inventoru ... ion-velier

Doktoron
Bootsmann
Bootsmann
Beiträge: 275
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 19:43
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Doktoron » Sa 25. Aug 2018, 15:49

Könnt Ihr einen bestimmten Orangen-Likoer als Zutat für Margaritas empfehlen?

Cointreau? Brand Marnier? Pierre Ferrand? Ganz anderer?
Für R(h)um und Ehre :pirate_two_sabers:

Doktoron's beste Medizin

Benutzeravatar
Flo
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 571
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 17:53
Wohnort: Der echte Norden
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Flo » Sa 25. Aug 2018, 18:38

Doktoron hat geschrieben:Könnt Ihr einen bestimmten Orangen-Likoer als Zutat für Margaritas empfehlen?


Marie Brizard Orange Curacao.

rumLove
Obermaat
Obermaat
Beiträge: 240
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:40
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon rumLove » So 26. Aug 2018, 12:50

Wie spricht man "Velier" richtig aus?

Benutzeravatar
casaBARcardi
Rumverwalter
Rumverwalter
Beiträge: 1097
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 06:24
Wohnort: Wilhelmshaven
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon casaBARcardi » So 26. Aug 2018, 14:06

rumLove hat geschrieben:Wie spricht man "Velier" richtig aus?

Das V wird als ein W gesprochen: „We-lier“
"Ein Rum vor 10 macht einen nicht zum Alkoholiker, sondern zum PIRATEN!" :pirat_saber_parrot:

Sample-Liste: casaBARcardi Samples
Aktuelle FT: FT diverser älterer Abfüllungen

Benutzeravatar
Nosferatu68
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 518
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 07:18
Wohnort: Oberkochen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Nosferatu68 » Di 4. Sep 2018, 13:13

Hallo zusammen;

Ich bin auf einen Artikel gestoßen, der die Rumgeschichte Schottlands umfasst und beschreibt. Das hat mich sehr neugierig gemacht, ob es auch heute noch Rum gibt, der in Schottland gebrannt wird und vertrieben wird. Diesbezüglich ist hier nun die Schwarmintelligenz gefragt, ob und wo man einen solchen Rum zu kaufen gibt oder ob Jemand schon Selbigen verkostet hat. Ich habe selbst im Netz gesucht und keine konkreten Informationen gefunden. Aber vielleicht gibt es hier ja Jemand, der etwas dazu weiß.

Grüße


Zurück zu „Der RUM-Chat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast