airprib trinkt Bier !!!

Hier könnt ihr über alle Spirituosen diskutieren die nichts mit Rum & Whisky zu tun haben.
Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » So 17. Feb 2019, 14:07

1397) Blech.Brut (Bamberg) gebraut bei Camba Old Factory (Gundelfingen) - Lockvogel, Neo-Lager (0,33 l Dose) - 5,0 %
Etwas Pampelmuse, hopfig, blumig, Earl Grey Tee, etwas Ananas.
8/10 Punkte

1398) Blech.Brut (Bamberg) gebraut bei Camba Old Factory (Gundelfingen) - Wildkatze, IPA (0,33 l Dose) - 6,0 %
Sehr viel Schaum. Grüne Banane, Grapefruit, Citrus, schön hopfig, grasig, harzig, hinten herb.
8/10 Punkte

1399) Blech.Brut (Bamberg) gebraut bei Camba Old Factory (Gundelfingen) - Doldensau, IPA (0,33 l Dose) - 7,0 %
Malzig, Grapefruit, harzig, kröftig hopfig, Citrus, Ananas.
8/10 Punkte

Die drei Dosen von Blech.Brut haben ein sehr schönes Design mit lustigen Zeichnungen. Das Auge trinkt mit!

1400) Hirschbrauerei (Heubach) - Heubacher brauKunst Bieredition No 009: Der Hirsch geht Rum - 5,4 %
Hirsch Halbe im Rumfass gereift.
Brauner Rum, Kokos, malzig, etwas Vanille.
8/10 Punkte

1401) Hirschbrauerei (Heubach) - Heubacher brauKunst Bieredition No 008: Irish Stout - 4,1 %
Etwas Bitterschokolade, etwas Kaffee, dunkelmalzig, Tabak.
8/10 Punkte

1402) Hirschbrauerei (Heubach) - Heubacher brauKunst Bieredition No 006: Whiskybock - 8,0 %
Reifung im Whiskyfass.
Karamell, Honignote, etwas holzig, deutlich Whisky, etwas torfig, Vanille.
8/10 Punkte

1403) Hirschbrauerei (Heubach) - Heubacher brauKunst Bieredition No 001: Imperial Pils - 7,6 %
Mächtig, kräftig, ordentlich hopfig, Pfirsich, Melone, Orange.
8/10 Punkte

1404) Hirschbrauerei (Heubach) - Heubacher brauKunst Bieredition No 010: Banana Bitter, Weizendoppelbock - 7,1 %
Reife Banane, hefig, malzig, Karamell, schön hopfig, hinten bitter.
8/10 Punkte

1405) Tuatara Brewery (Paraparaumu / Neuseeland) - Coastin, Session IPA - 4,6 %
Mango, Melone, fruchtsüß, etwas malzig, angenehm hopfig, richtig lecker.
9/10 Punkte

1406) Tuatara Brewery (Paraparaumu / Neuseeland) - Black, Toasted Malt Stout - 7,0 %
Cremig, schokoladig, holzig, Kaffee, hinten recht bitter, Lakritz, röstig.
8/10 Punkte

1407) Tuatara Brewery (Paraparaumu / Neuseeland) - Hopfinity, New Zealand IPA - 7,0 %
Weintrauben, Citrus, Mango, wie Wein, schön hopfig, Melone, mega.
9/10 Punkte

1408) 69N (Tisvildeleje / Dänemark) gebraut bei Virü Ölu (Haljala / Estland) - Dark Lager - 5,2 %
Gebraut mir grönländischem Inlandseiswasser,
Dunkelmalzig, schokoladig, wie Malzbier.
7/10 Punkte

1409) 69N (Tisvildeleje / Dänemark) gebraut bei Virü Ölu (Haljala / Estland) - Pale Ale - 6,5 %
Gebraut mir grönländischem Inlandseiswasser,
Dunkelmalzig, Pfirsich, Johannisbeere, hinten etwas herb.
8/10 Punkte

1410) Pöhjala (Tallinn / Estland) + Brew by Numbers (London / UK) - Cellar Series: Kolm Null Null Kolm, Imperial Porter - 11,1 %
Colab Brew, aged in Moscatel Roco Barrels.
Schwarz wie die Nacht, Lakritz, Motoröl, leicht süß, Weintrauben, fett, hinten etwas herb, vielschichtig, total geil.
9/10 Punkte

1411) Mad Scientist (Budapest / Ungarn) + Sudden Death Brewing (Timmendorfer Strand) - Super Geil, New Wave Pilsner Style Lager - 4,9 %
Collab Brew. Mango, Vanille, Parfüm, Earl Grey Tee, Hubba Bubba Kaugummi, etwas hopfig, merkwürdig aber nicht unspannend.
8/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mi 27. Feb 2019, 15:52

1412) Fuller Smith & Turner (London / UK) + Fourpure Brewing (London / UK) - Fullers & Friends: Galleon, Dry Hopped Lager - 4,8 %
Collab Brew. Frisch, leicht, Banane, Citrus, blumig.
8/10 Punkte

1413) Fuller Smith & Turner (London / UK) + Manchester Marble Brewery (Manchester / UK) - Fullers & Friends: Matariki, New Zealand Saison - 5,8 %
Collab Brew. Citrus, frisch, angenehm hopfig, würzig, Kiwi.
8/10 Punkte

1414) Pöhjala (Tallinn / Estland) - CocoBänger, Imperial Stout - 12,5 %
Bänger # 2, gebraut mit Kaffee und Kokosnuss.
Cremig, mega schokoladig, fett Kokosnuss, hinten kommt der Kaffee durch, sehr lecker.
9/10 Punkte

1415) Pöhjala (Tallinn / Estland) - ItaloBänger, Imperial Stout - 12,5 %
Bänger # 3, gebraut mit Feigen, Anis, Blutorangen und Traubenmost.
Cremig, schokoladig, würzig, röstig, Vanille, hinten kommt Kaffee, pfeffrige Note, Lakritz.
9/10 Punkte

1416) Fürst Wallerstein Brauhaus (Wallerstein) - Landsknecht, Dunkles Kellerbier - 5,2 %
Malzig, etwas hefig, nussig, etwas Erdbeermarmelade, nur dezent süß.
8/10 Punkte

1417) Fuller Smith & Turner (London / UK) + Moor Beer Company (Bristol / UK) - Fullers & Friends: Rebirth, Extra Special Bitter - 6,0 %
Collab Brew. Reifer Pfirsich, würzig, kräuterig, schöne Bittere, lecker.
8/10 Punkte

1418) Fuller Smith & Turner (London / UK) + Cloudwater Brew (Manchester / UK) - Fullers & Friends: New England IPA - 7,0 %
Collab Brew. Citrus, Orange, schön hopfig, Melone, Honignote.
8/10 Punkte

1419) Fuller Smith & Turner (London / UK) + Hardknott Brewery (Millom / UK) - Fullers & Friends: Peat Souper, Smoked Porter - 7,0 %
Collab Brew. Megaviel Schaum. Rauchig, torfig, dreckig, dunkelmalzig, cremig, herb schokoladig.
8/10 Punkte

1420) Pöhjala (Tallinn / Estland) - Szechuan Bänger, Spiced Imperial Stout - 12,5 %
Bänger # 4, gebraut mit Szechuanpfeffer, Sternanis, Ingwer und Pu-Erh Tee.
Boah fett, cremig, süß, schokoladig, Lakritz, schöne Schärfe, Pfeffer, Ingwer, Vanille, röstig.
9/10 Punkte

1421) Union Brauerei (Bremen) - Swabbie, IPA - 6,8 %
Citrus, Mango, malzig, etwas süßlich, nach hinten kommt immer mehr der Hopfen durch.
8/10 Punkte

1422) Union Brauerei (Bremen) - Pilot Brew Hanseat 2.0 Bourbon Barrel Aged - 7,6 %
Karamell, vanillig, deutlich Bourbon, Jahannisbeere, leicht säuerlich.
8/10 Punkte

1423) Union Brauerei (Bremen) - Pilot Brew All In Bourbon Barrel Aged, Doppelbock - 8,1 %
Vanille, dunkle Schokolade, Sauerkirsche, deutlich Bourbon, cremig.
8/10 Punkte

1424) Union Brauerei (Bremen) - Pilot Brew All In Amoroso Barrel Aged, Doppelbock - 7,4 %
Cremig, dunkle Schokolade, Sauerkirsche, Rotwein, deutliche Holznote, etwas Bittere, etwas röstig.
8/10 Punkte

1425) W & A Holding (Amt Wachsenburg) - Thüringer Waldbräu Export - 5,2 %
Getreidig, ganz lecker, frisch.
7/10 Punkte

1426) W & A Holding (Amt Wachsenburg) - Thüringer Waldbräu Pils - 4,7 %
Frisch, etwas herb, nicht so dolle.
6/10 Punkte

1427) Uiltje Brewing (Haarlem / Niederlande) - Bon-Bon-Bock - 6,5 %
Gebraut mit Laktose, Kakao und Haselnussaroma.
Süß, Karamell, nussig, Nougat, schokoladig, echt abgefahren.
8/10 Punkte

1428) Uiltje Brewing (Haarlem / Niederlande) - Apfelstrudel, Doppelbock - 11,0 %
Cremig, Bratapfel, Marzipan, Rosinen, süß, malzig, Biskuit, nussig, Zimt, sowas von geil.
9/10 Punkte

1429) Hochstiftliches Brauhaus in Bayern (Motten) - Maria Ehrenberger Pilgerstoff Edelhell - 5,1 %
Getreidig, leicht, erst Honignote, dann hinten etwas herb, leicht Aprikose.
6/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Di 5. Mär 2019, 15:39

1430) Brewdog (Ellon / Schottland) - Dead Pony Club, Session Pale Ale - 3,8 %
Malzig, würzig, Citrus, Pfirsich, leicht hopfig, mir etwas zu dünn.
6/10 Punkte

1431) Brewdog (Ellon / Schottland) - Lost Lager, Dry-Hopped Pilsner (0,33 l Dose) - 4,7 %
Sehr viel Schaum. Blumig, grüne Banane, Aprikose, leicht süß, etwas Citrus.
7/10 Punkte

1432) Two Roads Brewing (Stratford / USA) - Tanker Truck Sour Series: Persian Lime Gose (0,5 l Dose) - 4,5 %
Gebraut mit Meersalz, Limettensaft und - konzentrat.
Mega frisch, säuerlich, Limette, leicht salzig. Perfekt bei dem schönen Wetter.
8/10 Punkte

1433) Altenauer (Altenau) - Klippenbock, Doppelbock - 7,5 %
Dunkelmalzig, Karamell, Akazienhonig, schön rund.
7/10 Punkte

1434) Wittorfer Brauerei (Neumünster) - Wittorfator, Dunkler Doppelbock - 8,2 %
Malzig, Karamell, Kandis, sehr rund.
8/10 Punkte

Dann war ich wieder in Hamburg auf Zug durch die Gemeinde. Erst Beyondbeer und dann noch im Galopper des Jahres.


1435) Aslin Beer Company (Herndon / USA) - Vapid, Double IPA (vom Fass) - 8,7 %
Maracuja, Ananas, malzig, süßlich.
8/10 Punkte

1436) Omnipollo (Stockholm / Schweden) - Hippodamia Chocolate Peanut Butter Toast Spread Stout, Imperial Stout (vom Fass) - 11,0 %
Gebraut mit gerösteten Erdnüssen und gerösteten Kakaobohnen.
Mega schokoladig, ordentlich Cappucino, fett, Biscuit, erdnussig.
9/10 Punkte

1437) Flügge Brauerei (Frankfurt) - Anni, Kveik Pale Ale (vom Fass) - 5 %
Pfirsich, mild hopfig, leicht Rapshonig, Ananas, würzig, Johannisbeere.
8/10 Punkte

1438) LaBieratorium (Cottbus) - Hell (vom Fass) - 4,8 %
Nicht rund, etwas hefig, etwas säuerlich, etwas bitter, geht so.
6/10 Punkte

1439) To Öl (Kopenhagen / Dänemark) gebraut bei De Proef (Lochristi-Hijfte / Belgien) - Garden of Eden, Fruit IPA (vom Fass) - 6,4 %
Gebraut mit Guave, Aprikose, Papaya, Passionsfrucht und Mango.
Tropischer Fruchtkorb, hinten kommt der Hopfen, saftig, mir zu viel, hinten cremig.
7/10 Punkte

1440) Wildwuchs Brauwerk (Hamburg) - Wachmoker, Speicherstadt Kaffee Ale (vom Fass) - 4,9 %
Gebraut mit Kaffeebohnen.
Fett Kaffee, schokoladig, cremig, insbesondere im Nachgeschmack viel Kaffee, fruchtig Richtung Pfirsich.
8/10 Punkte

1441) Beavertown (London / UK) - Gamma Ray, American Pale Ale (vom Fass) - 5,3 %
Tropischer Fruchtcocktail, Maracuja, Ananas, leicht hopfig.
8/10 Punkte


1442) FrauGruber Craft Brewing (Gundelfingen) - Creeping Shadows, New England IPA (0,44 l Dose) - 7,2 %
Cremig, Honignote, Maracuja, Ananas, leicht harzig, etwas hopfig, grasig.
8/10 Punkte

1443) Black Isle Brewery (Black Isle / Schottland) - Hibernator, Oatmeal Stout - 7,0 %
Schokoladig, etwas röstig, hinten kommt Kaffee, cremig.
8/10 Punkte

1444) Hannes Handwerksbrauerei (Königswinter - Stieldorf) - Saphir Weizen, Sud Nr. 28 - ? %
Grün, grasig, sanfte Hopfennote, würzig.
8/10 Punkte

1445) Hannes Handwerksbrauerei (Königswinter - Stieldorf) - Imperial Stout, Sud Nr. 23 - ? %
Cremig, dunkelmalzig, schokoladig, röstig, leicht Cappucino.
8/10 Punkte

1446) Frejdahl Bryggeriet (Assens / Dänemark) - Öl No. 4: Thyra (0,75 l Flasche) - 4,6 %
Gebraut mit Holunderblüten.
Deutlich Holunder, süßlich, blumig, sehr lecker, tolles Sommerbier.
8/10 Punkte

1447) Ale-Mania Biersmarck (Bonn) - Gose Mania - 5,0 %
Gebraut mit Milchsäure, Koriander und Meersalz.
Deutlich salzig (aber nicht zu salzig), cremig, etwas Citrus, ein wenig säuerlich, schönes Sommerbier.
8/10 Punkte

1448) Hübner Brauerei (Steinfeld) - Hübner Bräu, Vollbier - 5,0 %
Etwas karamellig, würzig, etwas metallisch.
7/10 Punkte

1449) Ratsherrn (Hamburg) - New Era Pilsener: Imperial - 7,5 %
Aprikose, etwas malzig, würzig, reifer Apfel.
8/10 Punkte

1450) Het Nest Brouwerij (Oud Turnhout / Belgien) - Herten Heer, King of Hearts, Blond & Bitter - 6,5 %
Mega viel Schaum, das hopst quasi aus der Flasche. Malzig, etwas Pfirsich, etwas herb, sehr lecker.
8/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mi 6. Mär 2019, 17:02

1451) Mahrs Bräu (Bamberg) + Tiny Batch Brewing (Berlin) - Mista Callista Spezial, Lager - 5,5 %
Collab Brew.
Lecker frisch, würzig, Banane.
7/10 Punkte

1452) Landgang Brauerei (Hamburg) + Craftbeer Magazin - Heisszeit - 6,9 %
Collab Brew. Gebraut mit Tabasco.
Da ist Feuer drin, deutlich scharfe Note, rote Paprika, malzig, Räucherschinken, spannend.
8/10 Punkte

1453) Hoppebräu (Waakirchen) - Vogelwuid, IPA - 6,5 %
Pfirsich, Maracuja, harzig, schön hopfig, Orange, knackig und lecker.
8/10 Punkte

1454) Hoppebräu (Waakirchen) - Fuchsteufelswuid, DIPA - 8,2 %
Pfirsich, Maracuja, malzig, Orange, harzig, schön hopfig, fett.
8/10 Punkte

1455) Bürgerliches Brauhaus (Saalfeld) - Saalfelder Jubiläumsbier - 5,6 %
Malzig, würzig, ganz lecker.
7/10 Punkte

1456) Sudden Death Brewing (Timmendorfer Strand) gebraut bei Klüvers (Neustadt) - Monsters of New England, NEIPA Series: Dr. Yeast and Mr. Haze - 7,0 %
Gebraut mit Laktose und Haferflocken.
Tropencocktail: Mango, Ananas, etwas Maracuja, Orange, Pinie, harzig, knackig hopfig, sehr lecker.
8/10 Punkte

1457) Velke Brezno Jalozeno (Velke Brezno / Tschechien) - Breznak, Böhmisches Pils - 5,1 %
Malzig, würzig, OK.
6/10 Punkte

1458) Tiny Batch Brewing (Berlin) - Good Beer unfiltered - 5,0 %
Kräftig, würzig, etwas herb, geht so.
7/10 Punkte

1459) Tiny Batch Brewing (Berlin) - Good Beer Dry Hopped - 5,0 %
Grün, Vanille, angenehm hopfig, etwas parfümig, nicht unspannend, aber merkwürdig.
7/10 Punkte


Zwei Mitbringsel meiner Eltern aus dem Kuba Urlaub. Die habe ich gut erzogen. :D

1460) Bucanero Cerveceria (Holguin / Cuba) - Bucanero Fuerte (0,33 l Dose) - 5,4 %
Malzig, etwas karamellig, lecker.
7/10 Punkte

1461) Bucanero Cerveceria (Holguin / Cuba) - Cristal (0,33 l Dose) - 4,9 %
Frisch, bierig, lecker.
7/10 Punkte

1462) Northern Monk (Leeds / UK) - Bombay Dazzler, Indian Witbier (0,33 l Dose) - 4,8 %
Gebraut mit Ingwer, Koriandersamen und Kardamom.
Citrus, Ingwer, dezente Schärfe, Koriander, lecker und frisch.
8/10 Punkte

1463) Fässla Privatbrauerei (Bamberg) - Zwergla - 6,0 %
Dunkelmalzig, nussig, dunkle Honignote, dezent süß.
7/10 Punkte

1464) Fässla Privatbrauerei (Bamberg) - Lagerbier - 5,5 %
Malzig, leichte Honignote, würzig.
7/10 Punkte

1465) Tilmans (München) - Pilsner - 4,7 %
Tolles Pils mit fruchtigen Noten und etwas Bittere. Ananas, etwas Maracuja, etwas Pflaume, sehr lecker.
9/10 Punkte

1466) The Baltic Brewery (Sörup) gebraut bei Wittorfer Brauerei (Neumünster) - The Chameleon, Dark Pale Ale - 6,7 %
Malzig, Maracuja, Pfirsich, schön hopfig, herber Honig, Limette.
8/10 Punkte

1467) Augustiner Bräu (München) - Maximator, Doppelbock - 7,5 %
Dunkelmalzig, etwas nussig, etwas schokoladig, hinten etwas herb.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Fr 8. Mär 2019, 16:18

1468) Löwenbräu Johann Modschiedler (Buttenheim) - Buttenheimer Löwen Bräu Ungespundetes Lagerbier - 4,8 %
Etwas malzig, ordentlich herb, würzig.
7/10 Punkte

1469) Hoppebräu (Waakirchen) - Wuide Hehna, Session Pale Ale - 4,1 %
Citrus, Grapefruit, trocken, wie Champagner, angenehm hopfig, total geil.
9/10 Punkte

1470) Hoppebräu (Waakirchen) - Wuida Hund, Hopfengestopftes Lager - 4,5 %
Pfirsich, saftig, würzig, lecker.
8/10 Punkte

1471) Magic Rock Brewing (Huddersfield / UK) + People like us (Kopenhagen / Dänemark) - Lil Soleil, Brut IPA (0,5 l Dose) - 5,8 %
Collab Brew. Gebraut mit Ananas und Grapefruit.
Fruchtig und trocken, sehr deutlich Ananas und Grapefruit, schön hopfig, Champagner.
8/10 Punkte

1472) Magic Rock Brewing (Huddersfield / UK) - High Wire Grapefruit, Grapefruit Pale Ale (0,33 l Dose) - 5,5 %
Gebraut mit Grapefruitaroma.
Citrus, Grapefruit, Dörrobst, blumig, etwas harzig, etwas malzig, recht trocken, schön hopfig, fast prickelnd.
8/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mo 11. Mär 2019, 14:51

1473) Karmeliter Bräu (Bad Neustadt) - Karmeliter Klostertrunk, Helles - 4,7 %
Etwas malzig, etwas Pfirsich, leicht hopfig, etwas blumig.
7/10 Punkte

1474) Heidenpeters (Berlin) - Thirsty Lady, Blonde Ale - 4,9 %
Citrus, Grapefruit, Ananas, etwas hopfig, recht trocken, etwas hefig.
8/10 Punkte

1475) Heidenpeters (Berlin) - Black IPA - 6,2 %
Schokoladig, Johannisbeere, etwas röstig, herbe Kakaonote, schön hopfig.
8/10 Punkte

1476) Greif Privatbrauerei (Forchheim) - Greif-Bräu Schlobberla - 5,0 %
Sehr malzig, würzig, fett.
7/10 Punkte

1477) Adler Bräu (Stettfeld) - Alt Fränkisches Lagerbier - 5,2 %
Lecker, etwas malzig.
7/10 Punkte

1478) Kauzen-Bräu (Ochsenfurt) - Wolf-Bier Helles - 4,9 %
Etwas malzig, ganz lecker.
7/10 Punkte

Benutzeravatar
airprib
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 810
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: airprib trinkt Bier !!!

Beitragvon airprib » Mi 20. Mär 2019, 14:49

1479) Nankendorfer Schroll Brauerei (Waischenfeld) - Nankendorfer Schroll Bräu Landbier - 5,2 %
Malzig, getreidig, Aprikose.
7/10 Punkte

1480) Frejdahl Bryggeriet (Assens / Dänemark) - Öl No. 3: Roulv (0,75 l Flasche) - 9,0 %
Lakritz, rauchig, Räucherschinken, malzig, fett.
8/10 Punkte

1481) Gessner Privatbrauerei (Sonneberg) - Dunkler Bock - 6,8 %
Malzig, Rapshonig, karamellig, lecker.
7/10 Punkte

1482) Braukollektiv (Freiburg) gebraut bei Rogg (Lenzkirch) - Ziggy # 10, Alternative Pale Ale - 5,9 %
Gebraut mit Melon, Callista, Lemmondrop und Pekko.
Maracuja, malzig, Citrus, hopfig, Grapefruit.
8/10 Punkte

1483) Wittorfer Brauerei (Neumünster) - Haarige Zitrone, West Coast IPA - 7,2 %
Ananas, Grapefruit, Thymian, würzig, hopfig.
7/10 Punkte

1484) Buddelship (Hamburg) - Godzilla, Berliner Weisse mit Haskap Beeren - 3,3 %
Viel Schaum. Erdbeere, Johannisbeere, leicht säuerlich, Citrus, hinten etwas bitter, frisch und lecker.
7/10 Punkte

1485) Buddelship (Hamburg) + Lervig Aktiebryggeri (Stavanger / Norwegen) - Duftisoppe, Farmhouse Ale - 5,2 %
Collab Brew, gebraut mit Limette, Duftisoppe und Holunderblütensirup.
Malzig, würzig, hinten kommt die Limette, mildsüße Note.
7/10 Punkte

1486) Firestone Walker (Paso Robles / USA) - Firestone Luponic Distortion No. 010, IPA (0,33 l Dose) - 5,9 %
Grapefruit, Pfirsich, angenehm hopfig, Ananas.
8/10 Punkte


Zurück zu „Spirituosen Corner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast